Aufgaben zum Gewinnspiel von Lesedelfin

Hallo :)
Tascha von dem Blog Lesedelfin veranstaltet ein tolles Gewinnspiel und um mitzumachen, muss man eine Aufgabe erfüllen. Die Idee finde ich ganz schön und es gibt auch tolle Preise zu gewinnen. Auf das Gewinnspiel bin ich aufmersam geworden, weil ich ihren Blog verfolge und somit  mitbekommen habe,dass es angekündigt wurde. Wenn ihr mehr erfahren möchtet, dann schaut doch mal bei ihr vorbei. *Hier* kommt ihr zu der Gewinnspielseite.



Die Aufgabe

Poste einen Beitrag auf Deinem Blog. Schreibe dazu, wie Du darauf aufmerksam geworden bist und wieso Du teilnimmst.
Beantworte außerdem folgende Frage:
1. Kennst Du die zwei Bücher, die man gewinnen kann?
Nein, ich kenne sie noch nicht.
2. Wenn ja, hast Du sie schon gelesen (rezensiert?) - Wenn nein, wieso möchtest Du sie lesen? Ich habe die Klappentexte durchgelesen und sie klingen sehr interessant. Außerdem gehören sie zu Taschas Lieblingsbücher und wenn ein Buch es geschafft hat, bei jemanden den Status als Lieblingsbuch zu erhalten hat, muss es auch gut sein.
3. Was liest Du aktuell? Was gefällt Dir besonders daran/weniger besonders? Würdest Du es weiterempfehlen?
Momentan lese ich Traumsplitter von Tanja Heitmann.  Bis jetzt ist noch nicht sonderlich viel passiert und ich bin immerhin schon auf Seite 70. Die ein oder andere spannende Szene gab es schon, aber nicht genug, damit ich unbedingt weiterlesen möchte. Und auch mit Ella, der Protagonistin, bin ich noch nicht richtig warm geworden. Sie ist sehr kindlich und naiv. Aber was noch nicht ist, kann ja noch werden. :)
4. Präsentiere Dein absolutes Lieblingsbuch. Nur eins :D 
Das fällt mir eigentlich ganz leicht: Seelen von Stephenie Meyer. Ich habe das Buch mindestens 3 mal gelesen und ich liebe es. ♥
5. Ergänze folgende drei Sätze.
Bloggen bedeutet für mich über eines meiner Lieblingsthemen schreiben zu können und immer wieder neue Menschen und Sachen zu entdecken.
Schwimmen bedeutet für mich Freiheit
Am liebsten blogge ich, wenn ich Ferien habe, denn dann kann ich mir immer so viel Zeit wie möglich nehmen und öfters Blogposts schreiben.

Zusatzaufgabe

Zeige uns Deine drei liebsten Buchzitate und begründe, wieso Du sie magst/liebst

Aus dem Buch ,, Wenn ich bleibe'' von Gayle Forman:
Mir kommt in den Sinn, dass sterben leicht ist - leben ist schwer. (eBook, S.124)
Ich finde, dieser Satz entspricht 100 % der Wahrheit. Besonders Mia hat in dem Buch Erfahrung mit dem Tod machen müssen. In ,,Wenn ich bleibe'' sind übrigens auch noch viele andere schöne Zitate.

Aus dem Buch ,,Days of Blood and Starlight - Zwischen den Welten 02'' von Laini Taylor:
 ,,Tote Seelen träumen nur vom Tod", grollte der Wiedererwecker. ,,Kleine Träume für kleine Seelen. Doch es ist das Leben, das Welten erfüllt. Entweder das Leben ist dein Meister, oder es ist der Tod. Sieh dich doch an. Du bist Herrscher über Asche, Herrscher über Verwesung. Du bist beschmutzt von deinem Sieg. Genieße ihn, solange du noch kannst, denn einen anderen wirst du nie kennenlernen. Du bist Herrscher über ein Land von Geistern, und das ist alles, was du jemals sein wirst.'' (S. 102)
Dies ist eine von Brimstones Weisheiten. Die letzte Weisheit vor seinem Tod. Und immer wenn ich sie lese bekomme ich eine Gänsehaut.

Aus dem Buch ,,Die Elite'' von Kiera Cass:
 ,,Wie ist es, verliebt zu sein?'', fragte May.Einen Teil von mir schmerzte das. Warum hatte sie mich das noch nie gefragt? Doch dann fiel mir ein, dass ich - jedenfalls soweit May wusste - noch nie verliebt gewesen war.Lucy lächelte. ,,Es ist die schönste und zugleich schrecklichste Sache, die einem passieren kann.'' antwortete sie. ,,Man weiß, dass man etwas Wundervolles gefunden hat und möchte es für immer festhalten. Doch sobald man es hat, fürchtet man in jeder einzelnen Sekunde den Moment, in dem man er wieder verlieren könnte.''Ich seufzte leise. Sie hatte ja so recht. Liebe war eine schöne Form von Angst. (S.78)
Lucy hat es auf den Punkt gebracht. Mit meinen jungen Jahren habe ich zwar noch Recht wenig Erfahrung in Sachen Liebe, trotzdem kann ich ihre Gefühle nachempfinden.

Kommentare:

  1. Huhu Lena :)

    Freut mich sehr, dass Du beim Gewinnspiel dabei bist und ich drück Dir natürlich die Daumen^^
    Deinen Blog kannte ich noch nicht und hab mich deshalb direkt mal ein wenig umgesehen. Wirklich schön hast Du's hier :)
    Wir scheinen was Bücher angeht auch einigermaßen den selben Geschmack zu haben. Ich entdecke selbst meine Lieblinge und welche, die noch auf meiner Wunschliste gammeln x) Aber eins haben wir definitiv nicht gemeinsam: Ich liiiiiiebe Marzipan ♥♥♥♥♥♥ :D

    "Seelen" liegt auch noch auf meinem SuB und staubt da ganz schön ein. Wird denke ich mal langsam Zeit, dass es erlöst wird.

    Deine Lieblingszitate sind wirklich schön und bei dem von Laini Taylor ergeht's mir wie Dir: Gänsehaut pur! :o

    Ich schau dann ab jetzt öfter mal vorbei :D

    Liebe Grüße,
    Tascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tascha :)
      Freut mich, dass es dir bei mir gefällt. Danke schön für die lieben Worte. :)
      Liebste Grüße
      Lena

      Löschen
  2. Die Zitate sind schön. Ich habe auch gerade meinen Post fertig gemacht und es war gar nicht so einfach Zitate zu finden und/oder mein Lieblingsbuch auszuwählen O.O xD

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :) Ja, da gebe ich dir Recht, vor allem, da man ja nicht mehr alle schönen Zitate, die man einmal gelesen hat, im Kopf hat.
      Liebste Grüße
      Lena

      Löschen
:) :( :? -.- :-/ :-* :-O X( :7 :'( ~X( ♥.♥

Das könnte Sie auch interessieren...