Gemeinsam lesen #17: Silverwood von Betsy Streeter

eine Aktion von Schulzen-Bücher und Weltenwanderer



Im Moment lese ich...
Kurzbeschreibung:
A story of finding where you belong, even if it involves time travel, shape shifting, and hacking.Helen Silverwood, fourteen, is sick of life on the run with her mom and her younger brother. Nothing makes sense. She doesn’t understand why she has recurring dreams of shape-shifting creatures, why her mother is always disappearing, and how her brother can draw things that haven’t happened yet. Most of all, Helen longs to know what happened to her dad—is he imprisoned, a fugitive, or gone forever?When someone blows up the apartment where Helen lives, the stories of the ancient Silverwood clan—and her role in it—begin to unravel. All Helen wants is to feel like there’s someplace she belongs—but getting there will prove very, very complicated.
Quelle: Amazon



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade das Buch,,Silverwood'' und bin auf Seite 30.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
And suprise, they screwed it up.

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Ich weiß ehrlich gesagt noch nicht so ganz, was ich von dem Buch halten soll. Da es auf englisch ist, komme ich ein bisschen langsamer voran und im Moment ist auch noch nicht allzu viel passiert. Ich habe das eBook als Rezensionsexemplar von netgalley.com erhalten, dass heißt, ich versuche es so schnell wie möglich zu lesen, da ich ja auch noch eine Rezension dazu verfassen muss. Offiziell erscheint ,,Silverwood'' erst am 15. März 2015.

4. Mit wem (ausser im Netz) tauscht ihr euch noch über eure Leseleidenschaft aus? Habt ihr gleichgesinnte Feunde im Familien- oder Bekanntenkreis?
Nicht viele meiner Freunde lesen so viel wie ich. Allerdings habe ich eine Freundin, mit der ich mich gut über Bücher unterhalten kann. Unser Lesegeschmack ist zwar teilweise ein wenig verschieden, aber wir schwärmen auch für die selben Bücher. Wir sind zum Beispiel beide begeistert von der Panem- und der Edelstein-Reihe und auf meine Empfehlung hin, möchte sie jetzt auch ,,Silber'' von Kerstin Gier lesen. Wir treffen uns auch regelmäßig, um zusammen zur Bücherei zu gehen. 
Meine Cousine holt sich auch regelmäßig Buchtipps bei mir ab. Mit ihr kann ich also auch gut über Bücher reden. Von ihr habe ich auch zum ersten Mal von dem Buch ,,Die Bestimmung'' gehört. Also danke Cousinchen, dass du mich auf dieses tolle Buch aufmerksam gemacht hast. ♥


1 Kommentar:

  1. Huhu,
    ich finde, der Klappentext hört sich interessant hat :)
    Leider sind meine Cousinen und ich so verschieden, dass mit dem Lesen es glaub ich nur bei 2 von 5 klappen würde ;) Ich glaube der Rest liest einfach gar nicht. Mit meinen Freundin geht der Austausch auch nur begrenzt, weil sie entweder die Bücher noch nicht gelesen haben, oder ich die Bücher noch nicht gelesen habe. Allerdings war unsere Literaturetutorin echt super und mit ihr tausche ich mich über Bücher aus. Und mit meinem Mann^^.
    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
:) :( :? -.- :-/ :-* :-O X( :7 :'( ~X( ♥.♥

Das könnte Sie auch interessieren...