(Tag) Unpopular Opinions Tag




Hallo meine Lieben! :)
Die liebe Jane von Mademoiselle Cake hat mich für den Unpopular Opinions Tag getaggt. Vielen Dank dafür, schaut unbedingt auf ihrem wunderschönen Blog vorbei.


Ein Buch oder eine Serie, die sehr beliebt ist, aber du nicht magst.
Viele mögen ja die House of Night-Reihe und obwohl ich die Geschichte ganz interessant finde, kann ich mit den Charakteren überhaupt nichts anfangen. Vor allem die Protagonistin Zoey ist mir nach einiger Zeit auf die Nerven gegangen, obwohl sie an ihrer Schule scheinbar sehr beliebt ist. Gefühlt jeder Junge will was von ihr und auch sie kann sich nicht wirklich für einen entscheiden. Und auch der Schreibstil konnte überhaupt nicht meinen Geschmack treffen, denn er war mir viiiiel zu umgangssprachlich. Ich habe eigentlich nichts gegen Umgangsprache in Büchern, wenn sie sich in Grenzen hält, denn immerhin wird sie ja im normalen Alltag verwendet also warum sollten Buchcharaktere nicht auch so sprechen? Aber bei der House of Night-Reihe wurde einfach zu dick aufgetragen, so dass ich zwischenzeitlich echte Bedenken hatte, ob die Charaktere denn überhaupt mal den Deutschunterricht besucht haben.


Ein Buch, das jeder hasst, du aber toll fandest. 
Viele mögen ja die After-Reihe nicht, besonders zu Band 2 habe ich einige negative Rezensionen gelesen. Doch es gibt auch genug Leser wie mich, die die Reihe lieben. Ich gebe zu, dass die Bücher genug Schwächen haben und auch mich das ständige Hin und Her zwischen Tessa und Hardin irgendwann genervt hat, aber trotzdem kann ich einfach nicht anders als die Bücher zu lieben :D Tessas und Hardins Liebsgeschichte konnte mich verzaubern und in ihren Bann ziehen. ♥

Ein OTP das du nicht magst (oder eine Dreiecksbeziehung) bei der deiner Meinung nach der Protagonist mit der falschen Person zusammengekommen ist.
Ich möchte nicht zu viel verraten, aber ich hätte mir gewünscht, dass Kiley am Ende der Shadow Falls Camp-Reihe mit jemand anderen zusammen gekommen wäre. Ihre Wahl ist für mich nicht wirklich nachvollziehbar. Der Junge hat zwar auch seine guten Momente, in denen ich ihn wirklich mag, aber meistens zeigt er einfach kein Verständnis gegenüber Kileys Bedürfnissen und verhält sich besitzergreifend und rücksichtslos. Für den anderen Jungen dagegen steht Kiley an erster Stelle und er verhält sich total lieb ihr gegenüber.



Ein beliebtes Genre, für das du dich nicht erwärmen kannst, das aber scheinbar jeder mag.
Ich lese nicht wirklich gerne Krimis, die sind einfach nicht mein Ding. Ich weiß auch nicht genau warum, da es genug gute Bücher in diesem Genre gibt, aber ich hatte noch nie das Bedürfnis einen Krimi zur Hand zu nehmen und zu lesen. Vielleicht wird sich das ja eines Tages ändern, aber bis jetzt hat mich das Genre noch nicht angesprochen. Auch bei der Auswahl von Filmen und Serien greife ich nicht unbedingt zu Krimis. 



Ein beliebter Charakter, den du nicht leiden kannst, obwohl ihn sonst jeder mag.
Mit Bianca aus Von wegen Liebe bin ich nicht wirklich klar gekommen. Ich weiß gar nicht mehr genau warum, ich glaube, ich konnte ihre Entscheidungen nicht wirklich nachvollziehen und ihr Humor traf auch nicht meinen Geschmack, aber ganz sicher bin ich mir nicht mehr. Jedenfalls sind wir nicht die besten Freunde geworden, obwohl mehrere andere Leser sie, soweit ich weiß, mögen.


Ein beliebter Autor, den jeder mag außer dir.
Spontan fällt mir da niemand ein. 


Ein stilistisches Mittel in Büchern, das du nicht mehr sehen kannst (z.B. eine verschollene Prinzessin, ein korrupter Herrscher, Dreiecksbeziehungen,...).
die unnötige Dreiecksbeziehung
Da entscheide ich mich für die gute alte Dreiecksbeziehung. Bei manchen Büchern mag diese ja sinnvoll sein und einfach zu der Geschichte dazugehören, aber bei anderen Büchern ist sie einfach nur nervig, hat kaum eine entscheidende Rolle für die Handlung und die Liebesgeschichte wird nur unnötig verkompliziert.Wie gesagt, es gibt genug Dreiecksbeziehungen, die toll umgesetzt und eine Bereicherung für die Geschichte sind, aber eben auch welche, bei denen die klassisch unkomplizierte Liebesgeschichte vielleicht doch die bessere Wahl gewesen wäre.





Eine beliebte Reihe, an der du - im Gegensatz zu allen anderen - kein Interesse hast
Die auf den Büchern von George R. R. Martin basierende Serie Game of Thrones ist ja ziemlich beliebt. Ich muss zugeben, dass ich auch neugierig war und mir die ersten zwei Folgen angeschaut habe, aber leider war es überhaupt nicht meins. Die Handlung ist mir zu komplex und umfangreich. Deswegen habe ich mich auch nie an die Bücher getraut, die ich noch von der Reihe auf dem eReader habe. Vielleicht wecken sie ja irgendwann doch wieder mein Interesse, sie laufen mir ja nicht weg, aber dann lese ich doch lieber erst die Bücher, die mich wirklich interessieren. 


Eine Buchverfilmung, die du toll fandest, obwohl jeder sagt, dass sie nicht so gut ist wie das Buch.
Auf jeden Fall die Filme zu der Panem-Reihe. Die Bücher fand ich auch schon gut (ich hab bisher nur Band 1 und 2 gelesen), aber die Filme sind sogar noch besser. Die Atmosphäre, die in den Büchern zu finden ist, wurde auf der Leinwand perfekt umgesetzt und bessere Schauspieler hätte man meiner Meinung nach gar nicht aussuchen könne. 

So, ich hoffe, ich konnte alle Fragen zufriedenstellend beantworten. 
Ich tagge:
Leslie von LeFaBook
Sonja von Lovinbooks
Mella von Book-Angel

Jeder der sonst noch Lust hat diesen Tag zu machen, kann sich natürlich auch getaggt fühlen. Lasst mir doch einen Kommentar mit den Link zu euren Posts da. :)

Kommentare:

  1. Liebe Lena,

    die meisten Bücher habe ich noch nicht gelesen bzw hatte ich auch noch nie was von gehört, aber einen Tipp kann ich dir geben: Ich fand die ersten beiden Bände zur Panem-Trilogie wirklich gut, aber den dritten einfach nur Schrott. =/ Aber vielleicht hast du ja eine andere Meinung davon!? ;)

    Regnerische Grüße aus dem Süden
    sendet Jane :)

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Lena,
    die After-Reihe steht schon eine Weile auf meiner Wunschliste, aber nachdem eben so viele negative Meinungen darüber im Umlauf sind, hab ich mich bisher noch nicht rangetraut.
    Dass du am Lied von Eis und Feuer kein Interesse hast, ist echt schade, da es eine tolle Buchreihe ist und auch die Serie ist super, aber ich glaube, dafür muss man einfach auch der Typ sein. Ist ja auch gut, dass nicht jeder das Gleiche mag.

    Alles Liebe, Nelly

    AntwortenLöschen
:) :( :? -.- :-/ :-* :-O X( :7 :'( ~X( ♥.♥

Das könnte Sie auch interessieren...