(Gemeinsam lesen) #42: Throne of Glass von Sarah J. Maas

eine Aktion von Schlunzen-Büchern



Throne of Glass von Sarah J. Maas
In a land without magic, where the king rules with an iron hand, an assassin is summoned to the castle. She comes not to kill the king, but to win her freedom. If she defeats twenty-three killers, thieves, and warriors in a competition, she is released from prison to serve as the king's champion. Her name is Celaena Sardothien.

The Crown Prince will provoke her. The Captain of the Guard will protect her. But something evil dwells in the castle of glass--and it's there to kill. When her competitors start dying one by one, Celaena's fight for freedom becomes a fight for survival, and a desperate quest to root out the evil before it destroys her world.
Quelle: Amazon
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade Throne of Glass und bin auf Seite 1.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
After a year of slavery  in the Salt Mines of Endovier, Calaena Sardothien was accustomed to being escorted everywhere in shackles and at sword-point.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
ENDLICH. Endlich habe ich das Buch ♥ Ich wollte es schon so lange haben, denn die Geschichte hört sich unglaublich toll an und das Cover sieht einfach nur wunderschön aus. Ich freue mich schon aufs Lesen. ♥

Wählst du spezielle Bücher von der Jahreszeit abhängig aus?
Eigentlich nicht, obwohl ich mir für den Dezember sogar ein Winterbuch aufgespart habe, nämlich My true Love gave to me. Meistens suche ich mir aber nicht die Bücher nach der jeweiligen Jahreszeit aus, sondern lese das, worauf ich gerade Lust habe.

Wie ist das bei euch? Wählt ihr eure Bücher nach der Jahreszeit aus?

Kommentare:

  1. Ich wähle auch nie wirklich nach Jahreszeit, zumindest nicht bewusst. Vielleicht sprechen mit im Herbst/Winter eher dunklere Cover an, als so verspielte wie im Sommer, aber ich mache mir da niemals Gedanken drüber :D
    Abgesehen von so ganze Typisch und sehr stark erkennbaren Büchern weiß ich schließlich auch nie, welche Jahreszeit in dem Buch herrscht und dann schneit es eben mal im Sommer :)
    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, bei mir ist das wahrscheinlich genauso :)

      Löschen
  2. Weihnachtsbücher lese ich am Liebsten gen Weihnachten hin, wobei ich Romane mit ganz viel Schnee und Eiseskälte aber auch im Hochsommer gern mal lese; ich bilde mir ein, die kühlen mich beim Lesen etwas ab. :D

    Und Thriller, Horror etc. mag ich irgendwie am Allerliebsten an so richtig miesewettrigen, dunklen Herbsttagen, dass es dann auch schön zur Atmosphäre passt. ;)

    LG,
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das passt am besten zu Thrillern :)

      Löschen
:) :( :? -.- :-/ :-* :-O X( :7 :'( ~X( ♥.♥

Das könnte Sie auch interessieren...