(Gemeinsam lesen) #47: The Perks of Being a Wallflower

eine Aktion von Schlunzen-Bücher



The Perks of Being a Wallflower von Stephen Chbosky
Charlie is a freshman. And while he's not the biggest geek in the school, he is by no means popular. Shy, introspective, intelligent beyond his years yet socially awkward, he is a wallflower, caught between trying to live his life and trying to run from it. Charlie is attempting to navigate his way through uncharted territory: the world of first dates and mixed tapes, family dramas and new friends; the world of sex, drugs, and The Rocky Horror Picture Show, when all one requires is that perfect song on that perfect drive to feel infinite. But Charlie can't stay on the sideline forever. Standing on the fringes of life offers a unique perspective. But there comes a time to see what it looks like from the dance floor.
The Perks of Being a Wallflower is a deeply affecting coming-of-age story that will spirit you back to those wild and poignant roller-coaster days known as growing up.
Quelle; Amazon



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade The Perks of Being a Wallflower und bin auf Seite 28.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Dear friend, I guess I forgot to mention in my last letter that it was Patrick who told me about masturbation.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Ich denke, viele von euch kennen das Buch schon. Ich habe auch schon den Film gesehen und freue mich, jetzt auch das Buch lesen zu können, vor allem da es mein erster Briefroman ist. Ich lese es für meinen Englischkurs in der Schule und bis jetzt gefällt es mir auch sehr gut. Der Schreibstil ist ziemlich eigen, spiegelt aber super Charlies Charakter wider.

4. Lagen buchige Geschenke unter eurem Tannenbaum oder habt ihr euch vielleicht sogar selbst beschenkt?
Ich hatte ein Buch unter dem Baum liegen und zwar The Assassin's Blade von Sarah J. Maas, welches das Zusatzbuch zur Throne of Glass-Reihe ist. Es war auch das einzige Buch, was ich mir wirklich gewünscht habe. Natürlich habe ich eine ganze Liste potenzieller Wunschbücher, aber da ich mir auch ein teures neues Smartphone gewünscht habe (und auch bekommen habe ♥), habe ich nur das, was ich gerade am dringendsten haben wollte, auf den Wunschzettel geschrieben. Außerdem ist mein SuB sowieso viel zu hoch und ich sollte ihn wahrscheinlich erst ein bisschen abbauen, bevor ich mir einen Haufen neuer Bücher wünsche. :D

Was lag an Weihnachten bei euch unter dem Baum?

Kommentare:

  1. Ich musste das Buch auch vor zwei Jahren für den Englischunterricht lesen, aber ich fand es echt klasse, auch obwohl es schon so "alt" ist. Dir noch viel Spaß damit :)
    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Ja, mir gefällt es bisher auch sehr.
      Liebste Grüße
      Lena

      Löschen
  2. Hallo Lena! :)
    Wie es der Zufall will, muss ich auch gerade 'The Perks of Being a Wallflower' für den Englischunterricht lesen. Und ich habe sogar dieselbe Ausgabe, haha. :D
    Für mich lag die 'Die Schatten von London' - Reihe unterm Tannenbaum. :)
    p.s. noch 1 Follower, dann hast du die 100 geknackt xD

    Liebste Grüße,
    Vanessa ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Vanessa,
      das ist ja wirklich ein großer Zufall. :D Ja schau unbedingt vorbei, wenn es soweit ist. Ich plane nämlich ein kleines Gewinnspiel. :)
      Liebste Grüße
      Lena

      Löschen
:) :( :? -.- :-/ :-* :-O X( :7 :'( ~X( ♥.♥

Das könnte Sie auch interessieren...