(Monatsrückblick) - So war der Juni 2016

Hallo meine Lieben,
besonders jetzt, wo ich Ferien habe,geht die Zeit rasend schnell vorbei und somit sind wir auch schon fast im Juli angekommen. Im Juni habe ich folgende Bücher gelesen:





Boulder Lovestories 3 - Herzmelodien┊Mila Brenner┊4/5┊Rezension
Wild - Atemlos vor Glück┊Sophie Jordan┊4/5┊Rezension folgt
These Broken Stars - Lilac und Tarver┊Spooner und Kaufmann┊4,5/5┊Rezension folgt
The Club - Match┊Lauren Rowe┊3/5┊Rezension
Hardwired - Verführt┊Meredith Wild┊4,5/5┊Rezension folgt
Ein ganzes halbes Jahr┊Jojo Moyes┊4/5┊Rezension folgt
The Devil in Denim┊Melanie Scott┊4/5┊Rezension
Geliebter Samurai - Yuna und Yoshi┊An Lin┊3/5┊Rezension

Insgesamt gelesene Bücher: 8
Angefangene Reihen: 5┊Fortgesetzte Reihen: 2┊Beendete Reihen: 1 ┊Einzelbände: /
Insgesamt gelesene Seiten: 2993, das sind im Durchschnitt 99,8 Seiten am Tag
Rereads: /┊eBooks: 4┊Hardcover: 1┊Taschenbücher: 3


Nein, Ein ganzes halbes Jahr ist nicht mein Monatshighlight. Die Geschichte von Lou und Will hat mir zwar auch gefallen, jedoch hat mir These Broken Stars noch ein bisschen besser gefallen. Trotz einiger kleiner Unstimmigkeiten am Ende hat mich das Buch durchgehend fesseln können. Die Wandlung die sowohl Lilacs als auch Tarver Charakter während ihres Aufenthalts auf dem fremden Planeten durchmachen ist beachtlich und beide waren mir sehr sympathisch. Mehr erfahrt ihr aber in meiner kommenden Rezension.



Ich habe das Gefühl, die Zeit verstreicht viel zu schnell. Mit dem Juni ist auch wieder das halbe Jahr vorbei, obwohl ich das Gefühl hatte, gerade erst auf das Jahr 2016 angestoßen zu haben. Der Anfang des Junis war voller Momentaufnahmen, denn ich war für eine Woche auf Studienfahrt in Rom. Zusammen mit meinen Freunden und Klassenkameraden habe ich diese sehenswerte Stadt erkundet und mich gefühlt, als wäre ich ein Stück weit in der Vergangenheit gelandet. Ich war schon in anderen Hauptstädten wie Berlin und Amsterdam, aber diese Städte sind nicht mit Rom zu vergleichen. Rom ist wie ein riesiges offenes Museum, überall sind Schätze zu finden. Zudem konnte ich auch gleich einen weiteren Staat innerhalb von Rom besuchen - den Vatikanstaat. Dabei haben wir uns auch nicht die Gelegenheit nehmen lassen, den Papst aus nächster Nähe zu sehen. Ansonsten haben wir so ziemlich alles besichtigt, was es in Rom und Umgebung zu sehen gibt: Die Katakomben, den Petersdom, die Engelsburg, das Kolosseum, das Vatikanische Museum, die Spanische Treppe und noch so viel mehr. Dabei sind wir sehr viel gelaufen und meine Füße taten noch Tage nach der Reise weh. Ansonsten sind wir mit der U-Bahn oder dem Bus gefahren, doch den Verkehr in Italien werde ich ganz sicher nicht vermissen. Da ist mir der einigermaßen geordnete Verkehr in Deutschland deutlich lieber.
Ihr seht also, ich habe viel erlebt. Die zweite Hälfte des Junis war dagegen deutlich ruhiger. Nach der Romreise hatte ich noch etwa 2 Wochen Schule und anschließend habe ich mein Zeugnis bekommen. Nun habe ich meine letzen Sommerferien, bevor ich dann im August die 12. und letzte Jahrgangsstufe besuche und im Mai schließlich mein Abitur schreibe. Danach geht es wahrscheinlich mit dem Studium weiter. Was genau ich studieren möchte, weiß ich allerdings noch nicht und ob ich noch ein Auslandsjahr dazwischen schiebe, steht auch noch nicht fest. 
Im Juli geht es für mich zusammen mit meiner Familie allerdings erst mal nach Kroatien und ich kann es schon kaum erwarten. Ich bin ein absolutes Sommerkind, nur leider ist der Sommer in Deutschland gerade nicht wirklich zu finden.

Fahrt ihr dieses Jahr auch noch in den Urlaub oder wart ihr vielleicht schon weg?

Kommentare:

  1. Hallo Lena,

    mir geht es ähnlich.. In drei Monaten gibt es schon wieder Weihnachtsmänner in den Läden zu kaufen. Fürchterlich, wie die Zeit rennt!

    Von deinen gelesenen Büchern habe ich selbst nur "Ein ganzes halbes Jahr" gelesen und ich habe dieses Buch geliebt :D

    Hier ist mein heutiger Monatsrückblick.

    Liebste Grüße ♥
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Charleen,
      ja da kommt man kaum hinterher.
      ,,Ein ganzes halbes Jahr" fand ich auch echt gut, jetzt möchte ich unbedingt den Film sehen. :)
      Liebste Grüße,
      Lena

      Löschen
  2. Hey Lena,

    das stimmt, Rom ist wirklich nicht mit anderen Hauptstädten zu vergleichen. Rom ist auch bisher meine absolute Lieblingshauptstadt :-)

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,
      ja das stimmt. Ich war zwar bisher nur in wenigen Hauptstädten, aber Rom wird sicherlich immer ein Highlight für mich bleiben. :)
      Liebste Grüße,
      Lena

      Löschen
  3. Hallo liebe Lena!

    Da hast du eine ganze Menge Bücher geschafft! "The Devil in Denim" will ich auch unbedingt bald lesen. Wahrscheinlich landet das Büchlein gleich auf meiner Leseliste für den nächsten Monat. ;) Ebenso steht dein Highlight "These Broken Stars" auf meiner WuLi. "Wild" habe ich ja schon gelesen - als großer Fan der Autorin emfpand ich das Buch als tollen Abschluss für das Mädelstrio. :)
    Deine Erlebnisse in Rom waren sicher toll!! Bisher habe ich nur Gutes über die Stadt gehört, wird wohl Zeit, dass ich sie auch mal besuche. ;)
    Ich wünsch dir ein schönes, lesereiches Wochenende!

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nina,
      ja Wild hat mir wirklich gut gefallen und die drei Mädels werde mir auf jeden Fall fehlen. Trotzdem bin ich froh, dass alle drei ihr Happy End bekommen haben.;)
      Du solltest dir Rom unbedingt anschauen, die Stadt hat einiges zu bieten.
      Liebste Grüße,
      Lena

      Löschen
  4. Hallo Lena,

    da haben sich aber einige Bücher im Juni bei dir angesammelt. Leider hab ich nur Ein ganzes halbes Jahr gelesen, aber einige stehen auch auf meiner WuLi.

    Ich wünsche dir einen erfolgreichen Juli und einen schönen Sonntag.
    Liebste Grüße
    Sara♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sara,
      ja im Juni habe ich endlich wieder einiges geschafft. :)
      Danke und ebenso. :)
      Liebste Grüße,
      Lena

      Löschen
  5. Liebe Lena,

    These Broken Stars fand ich sooo toll! Wirklich ein Highlight-Buch! The Club steht noch auf meinen SUB. Ich bin gespannt, wie es mir gefällt.

    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen
  6. Hallöchen,
    "These Broken Stars" möchte ich auch unbedingt noch lesen. Allerdings finde ich es fast schon wieder beunruhigend, dass das Buch bisher durchweg positive Rezensionen hat. Ich hab da nämlich leider eher schlechte Erfahrungen gemacht :O

    Rom möchte ich auch unbedingt mal sehen. Stell ich mir wirklich toll vor :) aber ja, der Verkehr in Italien ist echt furchtbar :D Da macht jeder, was er will.

    Ich wünsche dir schöne Sommerferien & vor allem, dass der richtige Sommer auch noch kommt.
    Liebste Grüße,
    Kate ♥
    Mein Monatsrückblick vom Juni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kate,
      ja ich habe bisher auch nur durchweg positives zum Buch gelesen, aber die Geschichte ist auch wirklich toll, auch wenn ich einen kleineres Kritikpunkt hatte. :)
      Haha ja und in Großstädten ist es ja immer besonders schlimm mit dem Verkehr. :D

      Danke, das hoffe ich auch noch:)
      Liebste Grüße,
      Lena ♥

      Löschen
:) :( :? -.- :-/ :-* :-O X( :7 :'( ~X( ♥.♥

Das könnte Sie auch interessieren...