(Neuzugänge) im Juli - Klein, aber fein!

Hallo meine Lieben! :)
Heute möchte ich euch meine Neuzugänge aus dem Juli zeigen. Insgesamt sind es nur drei und ich bin echt stolz auf mich, dass ich mich im Juli zurückgehalten habe und kein Buch gekauft habe. Alle Bücher sind auch schon gelesen und rezeniert. Das ist auch besser für meinen SuB und da ich ab heute wieder zur Schule muss, werde ich sowieso weniger Zeit zum Lesen haben.
Folgende Bücher sind bei mir eingezogen:



To all the boys I've loved before durfte ich dank Vorablesen und dem Carl Hanser Verlag schon vor dem Erscheinen lesen. Vielen Dank! Das Buch ist sogar mein Lesehighlight im Juli geworden, meine Rezension findet ihr *hier*.
Von Zorn und Morgenröte habe ich für eine Leserunde bei der Lesejeury bereits im Mai das Manuskript erhalten. Nun da die Leserunde zuende ist, hat auch noch das Hardcover seinen Weg zu mir gefunden. Ehrlich gesagt habe ich gar nicht damit gerechnet, umso schöner war die Überraschung. Vielen Dank an Bastei Lübbe! Auch Zorn und Morgenröte hat mir super gefallen und könnte sogar ein Anwärter für den Titel des Jahreshighlight sein. Meine Rezension findet ihr *hier*.
Mit dir verloren fand Netgalley sei dank seinen Weg zu mir. Eine wirklich schöne Liebesgeschichte, in der die Protagonisten die ihnen von der Gesellschaft auferlegten Grenzen überwinden und zueinander finden. Die Rezension gibts *hier*.

Kennt ihr eines meiner Neuzugänge?


To all the boys I've loved before von Jenny Han
Lara Jeans Liebesleben verlief bisher eher unauffällig. Nicht, dass es ihr an Herz oder Fantasie mangelte. Im Gegenteil, Liebeskummer hatte sie schon oft, und unsterblich verliebt war sie auch schon. Einmal sogar in den Freund ihrer großen Schwester. Klar, dass sie das keinem anvertrauen kann. Außer ihrer Hutschachtel. Denn um sich ihrer Gefühle klar zu werden, schreibt Lara Jean jedes Mal einen Abschieds-Liebesbrief, in dem sie so richtig ihr Herz ausschüttet, und legt ihn dort hinein. Diese fünf Briefe sind ein streng gehütetes Geheimnis. Bis zu dem Tag, an dem auf mysteriöse Weise jeder Brief seinen Empfänger erreicht und Lara Jeans rein imaginäres Liebesleben völlig außer Kontrolle gerät …
Quelle: Amazon

Zorn und Morgenröte von Renée Ahdieh

Jeden Tag erwählt Chalid, der grausame Herrscher von Chorasan, ein Mädchen. Jeden Abend nimmt er sie zur Frau. Jeden Morgen lässt er sie hinrichten. Bis Shahrzad auftaucht, die eine, die um jeden Preis überleben will. Sie stehen auf verschiedenen Seiten und könnten unterschiedlicher nicht sein ... Und doch werden sie magisch voneinander angezogen ...
Quelle: Amazon

 

Mit dir verloren von Alexandra Carol

Sie begegnen sich zum ersten Mal in einem zwielichtigen Club eines der heruntergekommensten Viertel der Stadt. Ein Ort, den das Mädchen aus gutem Hause niemals besuchen sollte und den der Bad Boy in Nietenjacke zu seinem Revier zählt. Obwohl sie sich sofort gegenseitig ins Auge fallen, sind ihre Welten zu unterschiedlich, als dass sie miteinander ins Gespräch kommen könnten. Doch das Schicksal sieht das anders. Als sie sich wenige Wochen später wieder über den Weg laufen, ist es Larissa, die auf der Luxusparty im Reichenviertel einen glänzenden Auftritt hinlegt, und Angel, dessen zerschlissenem Jackett man sofort ansieht, dass er nicht dazu gehört. Aber eins hat sich nicht geändert: Sie können den Blick nicht voneinander lösen… 
Quelle: Amazon



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Das könnte Sie auch interessieren...