(Neuerscheinungen) im Juni - Teil 1

Hallo meine Lieben!

Ich habe es geschafft. Alle Abi-Prüfungen sind überstanden und nun kann ich mich endlich ein bisschen entspannen, Juhu! 
Das heißt auch, dass endlich wieder regelmäßig Blogposts kommen, allen voran Rezensionen, die schon seit längerer Zeit ausstehen. Den Anfang machen aber nun die Neuerscheinungen im Juni, denn nachdem die Lernphase nun vorbei ist, kann ich mich ganz auf die neuen Geschichten freuen, die im nächsten Monat erscheinen. 

(Rezension) Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt von Nicola Yoon


Titel: Du neben mir und zwischen und die ganze Welt┊Originaltitel: Everything, Everything┊Autorin: Nicola Yoon┊Verlag: cbt VerlagSeitenanzahl: 336┊ Reihe?: Einzelband┊ Erscheinungstermin: 17. April 2017┊ ISBN: 978-3570310991┊ Meine Wertung: 4,5/5┊

»Am Anfang war nichts. Und dann war alles.« 
Die 17-jährige Madeline hat noch nie das Haus verlassen, denn sie leidet an einer seltenen Immunkrankheit. Bisher war das kein Problem, weil sie es nicht anders kennt. Doch als im Nachbarhaus der geheimnisvolle Olly einzieht, kommen sich die beiden so nah, wie es für Madeline möglich ist. Plötzlich möchte sie die Welt außerhalb ihres sterilen Zimmers entdecken, die sie sonst nur aus Büchern kennt. Selbst wenn es bedeutet, dafür ihr Leben zu riskieren…
Quelle: Amazon

(Buchvorstellung) Der Monsterjäger und die Prinzessin der Dämmerung von Michael Karner

Hallo meine Lieben, 

vor ein paar Tagen erreichte mich eine interessante Email des Autors Michael Karner, der mich auf sein neustes Buch Der Monsterjäger und die Prinzessin der Dämmerung aufmerksam machen wollte. Und da ich selbstständige Autoren gerne unterstützen möchte, stelle ich euch das Buch einfach mal vor. Vielleicht kann ich euch ein wenig neugierig auf die Geschichte machen.





Titel: Der Monsterjäger und die Prinzessin der Dämmerung
Autor: Michael Karner
Seitenanzahl: 330
Verlag: Selfpublishing
ISBN: 978-1520722610
Erscheinungstermin: 01. Mai 2017
Preis:3,99 Euro



Die neue Fantasy mit Schwert & Magie, Schießpulver & Kung-Fu

Praya ist die Prinzessin des Juwels der Wüste, doch etwas ist besonders an ihr. Um ihre ewige Jugend zu bewahren, wurde sie in einen Tiefschlaf versetzt. 
Als der junge, ehrgeizige Monsterjäger Ducarte und ein friedfertiger Kung-Fu-Mönch mit dubioser Vergangenheit zu ihrer Rettung auftauchen, verfolgt jeder seine eigenen geheimen Pläne. Doch jemand will der Prinzessin das Leben rauben.

Das ungleiche Trio muss sich zusammenschließen, um eine Flucht über drei Kontinente anzutreten. Von der sengenden Wüste, zu frostbefallenen Wäldern, gelangen sie auf die Spur ihrer Verfolger. Doch je mehr sie die Verschwörung aufdecken, desto eher gerät ihre Heimat in Gefahr. 
Als ein vermeintlicher Verbündeter die Helden unerwartet in die Arme des übermächtigen Feindes treibt, ist der einzige Ausweg, sich ihm zu stellen. Denn Praya erinnert sich langsam an ihre magischen Kräfte. 
Ihre Familie hielt sie noch aus einem anderen Grund gefangen…
Quelle: Amazon

Michael Karner ist ein österreichischer Fantasy- und Thriller-Autor. 

Seine Reisen und Abenteuer dienen als Inspiration für seine Geschichten.
Nach seinem Studium in Biotechnologie und dem Arbeiten für Pharmaziekonzerne lockten ihn die Freiheit und der Rausch des Gold- und Erdölgeschäfts. 
Zu seinen Hobbies zählen Aesthetic-Bodybuilding, Kampfsport und Schießen. 
Wie die meisten liebt er Strände, Wellen und Adrenalin.
Quelle: Amazon

Ich hoffe, ich konnte euer Interesse für die Geschichte wecken. Lest ihr gerne Bücher, die selbst veröffentlicht wurden oder bevorzugt ihr Bücher, die im Verlag erscheinen? Ich persönlich finde, dass sich zwischen den selbst veröffentlichten Bücher manchmal der ein oder andere Schatz verbirgt. :)




Ich melde mich zurück - Mein Monatsrückblick aus dem April und warum es hier so still war

Hallo meine Lieben! :)

Es ist schon fast Mitte Mai, also bin ich ziemlich spät dran mit meinem Monatsrückblick. Generell war es auf meinem Blog in letzter Zeit ziemlich still und das lässt sich mit einem Wort erklären: Abitur. 
Viele haben sicher schon mitbekommen, dass ich dieses Jahr mein Abitur schreibe und somit war ich in der letzten Zeit ziemlich im Prüfungsstress. Meine vier schriftlichen Klausuren in Deutsch, Englisch, Französisch und Mathe hatte ich alle im Verlauf der letzten zwei Wochen. Jetzt steht nur noch die mündliche Prüfung in Geschichte am 17. Mai an und dann ist endlich alles geschafft. Bevor dann die Planung für die Zukunft beginnt, erlaube ich mir eine kleine Verschnaufspause, in der ich auch den Blog wieder auf Vordermann bringen möchte. Das heißt, in ca einer Woche sollte den regelmäßigen Beiträgen nichts mehr im Weg stehen! :)

So und nun kommen wir endlich zum eigentlichen Grund für diesen Beitrag: Meinen Monatsrückblick. Auf das Lesen trifft leider genau das Gleiche wie auch auf das Bloggen zu: Ich habe einfach kaum Zeit gefunden. Trotzdem sind es noch 5 Bücher geworden, womit ich in Anbetracht der Tatsache, wie viel Stress ich in letzter Zeit hatte, mehr als zufrieden bin. Ich hätte mit weniger gerechnet:

(Rezension) Fairies 2 - Amethystviolett von Stefanie Diem

Titel: Fairies 2-  Amethystviolett
Autorin: Stefanie Diem
Verlag: Impress
Seitenanzahl: 381
Reihe?: Band 2
Erscheinungstermin: 06.05.2017
ISBN: 978-3-646-60322-4
Meine Wertung: 4/5



**Es wird dunkel in der Welt der Fairies…**
Endlich steht Sophies Verwandlung in eine vollwertige Fairy kurz bevor. Nun ist sie nur noch wenige Tage und mühsame Prüfungen davon entfernt, zu einem der schönsten und reinsten Wesen des Universums zu werden. Doch dann geschieht etwas, womit niemand gerechnet hätte. Ein unvorhergesehenes Ereignis zwingt sie dazu, alles aufzugeben und die Flucht zu ergreifen. Während der Feenwelt ernsthafte Gefahr droht, erfährt Sophie, dass nur sie die Gabe besitzt, den über die Fairies gelegten Fluch abzuwenden. Aber wird sie dabei auch sich selbst und ihre große Liebe retten können?
Quelle: Amazon

(Rezension) Scorched von Jennifer L. Armentrout



Titel: Scorched┊Autorin: Jennifer L. Armentrout┊Verlag: Piper VerlagSeitenanzahl: 304┊ Reihe?: Band 2┊ Erscheinungstermin: 03. April 2017┊ ISBN: 978-3492310277┊ Meine Wertung: 4/5┊
Andrea und Tanner. Tanner und Andrea. An den meisten Tagen weiß Andrea nicht, ob sie Tanner näherkommen oder ihm lieber eine verpassen will. Er ist definitiv heiß, aber sie halten es fast nie länger als fünf Minuten in einem Raum zusammen aus. Bis jetzt. Der gemeinsame Sommerurlaub in einer Hütte in West Virginia ändert alles. Plötzlich können die beiden nicht mehr ohne einander. Aber Andrea hat private Probleme, die sie völlig aus der Bahn werfen und ihre Liebe zu Tanner zu zerstören drohen. Wird Tanner dennoch für sie da sein?
Quelle: Amazon

(Rezension) Paper Prince - Das Verlangen von Erin Watt


Titel: Paper Prince - Das Verlangen┊Autorin: Erin Watt┊Verlag: Piper VerlagSeitenanzahl: 368┊ Reihe?: Band 2┊ Erscheinungstermin: 03. April 2017┊ ISBN: 978-3492060721┊ Meine Wertung: 5/5┊
Seit Ella Harper in die Villa der Royals gezogen ist, steht das Leben dort auf dem Kopf. Durch ihre aufrichtige, liebenswerte Art hat sie so manches Herz erobert – vor allem das von Reed. Zum ersten Mal seit dem Tod seiner Mutter kann der attraktivste der Royal-Söhne echte Gefühle zulassen. Doch wie groß seine Liebe ist, merkt er erst, als es zu spät ist: Nach einem Streit verschwindet Ella spurlos. Und er trägt die Schuld daran. Seine Brüder hassen ihn dafür, doch er hasst sich selbst am meisten. Wird er Ella finden? Und wenn ja, wird er ihr Herz zurückerobern können?
Quelle: Amazon

(Rezension) The Sleeping Prince - Tödlicher Fluch von Melinda Salisbury

Titel: The Sleeping Prince - Tödlicher Fluch
Originaltitel: The Sleeping Prince
Autorin: Melinda Salisbury
Verlag: bloomoon Verlag
Seitenanzahl: 368
Erscheinungstermin: 15. Februar 2017
Reihe?: Band 2
ISBN: 978-3845817941
Meine Wertung: 4/5






Das Land ist in Aufruhr. Die Königin hat eine alte Legende entfesselt und den gefährlichen Schlafenden Prinzen nach vielen Jahrhunderten wieder zum Leben erweckt. Nun bringt er Krieg und Zerstörung zu den Menschen von Tregellian. Die junge Apothekerstochter Errin versucht verzweifelt, sich in diesen gefährlichen Zeiten über Wasser zu halten. Doch seit ihr Bruder Lief verschwunden ist, muss sie sich alleine um ihre kranke Mutter kümmern. Über die Runden kommt sie nur, weil sie verbotene Kräutertränke braut, die sie heimlich verkauft.

Als Soldaten sie und ihre Mutter aus ihrem Dorf vertreiben, gibt es nur einen, an den sich Errin wenden kann: den mysteriösen Silas. Ein junger Mann, der tödliche Gifte bei ihr kauft, aber nie verrät, wozu er sie verwendet. Silas verspricht, Errin zu helfen. Doch als ihr vermeintlicher Retter spurlos verschwindet, muss Errin eine Entscheidung treffen, die das Schicksal des Reiches verändern wird ...
Quelle: Amazon

(Rezension) Chosen - Die Bestimmte von Rena Fischer


Titel: Chosen - Die Bestimmte┊Autorin: Rena Fischer┊Verlag: Planet!┊Seitenanzahl: 464┊ Reihe?: Band 1┊ Erscheinungstermin: 17. Januar 2017┊ ISBN: 978-3522505109┊ Meine Wertung: 4,5/5┊
Ein Eliteinternat für Hochbegabte – nicht gerade Emmas Traum! Doch dieses Internat ist nicht das, was es zu sein scheint. Alle Schüler haben paranormale Fähigkeiten: Der charismatische Aidan kann Feuer und Wasser tanzen lassen, und Emma findet heraus, dass sie die Gefühle anderer Menschen erspüren kann – sie ist eine Emotionentaucherin. Gerade als sich Emma und Aidan annähern, taucht plötzlich Jared auf, ein ehemaliger Internatsschüler, und weiht sie in ein düsteres Geheimnis des Internats ein. Emma weiß nicht mehr, wem sie trauen kann. Auf einmal bricht eine Rebellion los, und für Emma geht es dabei nicht nur um die große Liebe, sondern um Leben und Tod!
Quelle: Amazon

(Rezension) The Sun is also a Star - Ein einziger Tag für die Liebe von Nicola Yoon


Titel: The Sun is also a Star - Ein einziger Tag für die Liebe┊Originaltitel: The sun is also a star ┊Autorin: Nicola Yoon┊Verlag: Dressler VerlagSeitenanzahl: 400┊ Reihe?: Einzelband┊ Erscheinungstermin: 20. März 2017┊ ISBN: 978-3791500324┊ Meine Wertung: 5/5┊
Schicksalsfäden einer großen Liebe! Wie viele Dinge müssen geschehen, welche Zufälle passieren, damit sich die Wege zweier Menschen kreuzen? Als Daniel und Natasha in New York aufeinander treffen, verguckt er sich sofort in das jamaikanische Mädchen. Die zwei teilen einen Tag voller Gespräche über das Leben, ihren Platz darin und die Frage: Ist das zwischen uns Liebe? Doch ihr Schicksal scheint bereits festzustehen, denn Natasha soll noch am selben Abend abgeschoben werden.
Eine besondere Liebesgeschichte: Poetisch, berührend, ein Herzensbuch für junge Frauen!
Quelle: Amazon

(Neuzugänge) aus dem Februar und März - Eine bunte Mischung


Hallo meine Lieben,

heute kommt endlich auch wieder ein Neuzugänge-Post von mir. In den letzten beiden Monaten sind einige Bücher bei mir eingezogen, die ich euch noch unbedingt zeigen möchte.

(Monatsrückblick) - So war mein März 2017



Hallo meine Lieben! :)
Und schon ist auch der März vorbei und somit ist es Zeit für meinen Monatsrückblick. Durch den Abistress bin ich leider nicht ganz so viel zum Lesen gekommen, dafür habe ich im März aber nur tolle Bücher gelesen. :)




Die wahre Königin - Königreich der Schatten┊Sophie Jordan┊4/5┊Rezension
Secret Fire - Die Entfesselten┊C.J. Daugherty und Carina Rozenfeld┊4/5┊Rezension
Rache und Rosenblüte┊Renée Ahdieh┊4,5/5┊Rezension
Chosen - Die Bestimmte┊Rena Fischer┊4,5/5┊Rezension folgt
The Sleeping Prince - Tödlicher Fluch┊Melinda Salisbury┊4/5┊Rezension folgt

Insgesamt gelesene Bücher: 5
Angefangene Reihen: 2┊Fortgesetzte Reihen: 1┊Beendete Reihen: 2 ┊Einzelbände: /
Insgesamt gelesene Seiten: 2096, das sind im Durchschnitt 67 Seiten am Tag
Rereads: /┊eBooks: 2┊Hardcover: 3┊Taschenbücher: /


Rache und Rosenblüte und Chosen - Die Bestimmte haben sich wirklich ein Kopf-an-Kopf-Rennen um den Platz als Monatshighlight geliefert. Schlussendlich habe ich mich aber doch für Chosen - Die Bestimmte entschieden, da ich es einfach spannender und fesselnder fand und mich die Idee hinter der Geschichte trotz kleinerer Schwächen überzeugen konnte. Rache und Rosenblüte war auch wirklich gut, Chosen - Die Bestimmte aber in meinen Augen noch ein bisschen besser. 


Kennt ihr eines meiner gelesenen Bücher? Wenn ja, wie hat es euch gefallen?

(Rezension) Rache und Rosenblüte von Renée Ahdieh

Titel: Rache und Rosenblüte
Originaltitel: The Rose and the Dagger
Autorin: Renée Ahdieh
Verlag: Bastei Lübbe
Seitenanzahl: 432
Erscheinungstermin: 16. März 2017
Reihe: Band 2
ISBN: 978-3846600405
Meine Wertung: 4,5/5





Einhundert Leben für das eine, das du nahmst. Ein Leben bei jedem Sonnenaufgang. Gehorchst du auch nur an einem einzigen Morgen nicht, nehme ich deine Träume von dir. Ich nehme deine Stadt von dir. Und ich nehme von dir dieses Leben tausendfach.

Shahrzad und Chalid haben sich gefunden. Und obwohl ihre Gefühle füreinander unverbrüchlich sind, lauert da immer noch der Fluch, der dem jungen Kalifen auferlegt wurde. Sie wissen beide, dass diese Last ihrer gemeinsamen Zukunft im Weg steht. Und so verlässt Shahrzad den Palast. Sie verlässt Chalid. Aber kann sie einen Weg finden, ihre große Liebe nicht zu verlieren? Und kann sie verhindern, dass noch mehr Unschuldige sterben?
Quelle: Amazon

(Rezension) Königreich der Schatten - Die wahre Königin von Sophie Jordan

Titel: Königreich der Schatten - Die wahre Königin
Originaltitel: Reign of Shadows
Autorin: Sophie Jordan
Verlag: HarperCollins Verlag
Seitenanzahl: 384
Reihe?: Band 1
Erscheinungstermin: 6. März 2017
ISBN: 978-3959670708
Meine Wertung: 4/5










Die Finsternis umspannte mein ganzes Leben.
Schwarze Finsternis, die seit siebzehn Jahren über dem Reich Relhok liegt, und die dicken Mauern ihres Turms – etwas anderes kennt Luna nicht. Die Welt muss sie für tot halten, nachdem ein Verräter bereits ihre Eltern ermordete, um sich der Krone zu bemächtigen. Als sie jedoch fliehen muss, weil ihr Leben in Gefahr ist, hilft ihr der Waldläufer Fowler, der ihre dunkle Welt mit Licht erfüllt … Doch nicht einmal ihm darf sie sagen, dass sie die wahre Königin Relhoks ist. Denn der neue König sucht weiter nach ihr, um sicherzustellen, dass sie niemals ihren Thron besteigt.
Quelle: Amazon

(Neuerscheinungen) im April - Teil 1

Hallo meine Lieben! :)
Heute kommt endlich der erste Teil der Neuerscheinungen im April, die restlichen Bücher folgen dann im Laufe der Woche. Haltet eure Wunschlisten bereit, denn es gibt wieder einige tolle Bücher auf die wir uns freuen können. 

(Rezension) Paper Princess - Die Versuchung von Erin Watt


Titel: Paper Princess - Die Versuchung┊Originaltitel: Paper Princess ┊Autorin: Erin Watt┊Verlag: Piper VerlagSeitenanzahl: 384┊ Reihe?: Band 1┊ Erscheinungstermin: 01.03.2017┊ ISBN: 978-3492060714┊ Meine Wertung: 5/5┊
Ellas Leben war bisher alles andere als leicht, und als ihre Mutter stirbt, muss sie sich auch noch ganz alleine durchschlagen. Bis ein Fremder auftaucht und behauptet, ihr Vormund zu sein: der Milliardär Callum Royal. Aus ihrem ärmlichen Leben kommt Ella in eine Welt voller Luxus. Doch bald merkt sie, dass mit dieser Familie etwas nicht stimmt. Callums fünf Söhne – einer schöner als der andere – verheimlichen etwas und behandeln Ella wie einen Eindringling. Und ausgerechnet der attraktivste von allen, Reed Royal, ist besonders gemein zu ihr. Trotzdem fühlt sie sich zu ihm hingezogen, denn es knistert gewaltig zwischen ihnen. Und Ella ist klar: Wenn sie ihre Zeit bei den Royals überleben will, muss sie ihre eigenen Regeln aufstellen …
Quelle: Amazon

(Rezension) Secret Fire 2 - Die Entfesselten von C. J. Daugherty und Carina Rozenfeld


Titel: Secret Fire 2 - Die Entfesselten┊Originaltitel: The Secret Fire 2 ┊Autorinnen: C. J. Daugherty und Carina Rozenfeld┊Verlag: Oetinger VerlagSeitenanzahl: 448┊ Reihe?: Band 2┊ Erscheinungstermin: 20.02.2017┊ ISBN: 978-3789133404┊ Meine Wertung: 4/5┊
Wenn ein Fluch dein Schicksal ist, vertrau‘ auf die Liebe! Taylor und Sacha haben im St. Wilfred College Zuflucht gefunden. Hier sucht man fieberhaft nach einer Möglichkeit, die furchterregenden Todbringer zu vernichten. Nur noch wenige Tage bleiben bis zu Sachas 18. Geburtstag, dem Tag, an dem er sterben wird, falls die zwei es nicht schaffen, den uralten Fluch zu bezwingen. Ein Wettlauf gegen die Zeit, der von Sacha und Taylor verlangt, sich dem zu stellen, was sie am meisten fürchten, um nicht zu verlieren, was sie am meisten lieben.
Quelle: Amazon

(Rezension) P.S. I still love you von Jenny Han


Titel: P.S. I still love you┊ Autorin: Jenny Han┊Verlag: Carl Hanser VerlagSeitenanzahl: 336┊ Reihe?: Band 2┊ Erscheinungstermin: 30.01.2017┊ ISBN: 978-3446254800┊ Meine Wertung: 4,5/5┊
Die 16-jährige Lara Jean hatte nie ernsthaft vor, sich in den gut aussehenden Peter zu verlieben. Ihre Beziehung sollte nur vorgetäuscht sein, um seine Exfreundin eifersüchtig zu machen. Aber dann werden die beiden tatsächlich ein Paar?–?auf einer Skifreizeit der Schule küssen sie sich überraschend. Dass sie zusammen im Whirlpool gefilmt werden: peinlich. Dass das Video plötzlich in der ganzen Schule kursiert: ein Desaster. Und dass sich John auf Laras letzten Liebesbrief meldet, macht das Chaos perfekt – denn kann man in zwei Jungen gleichzeitig verliebt sein?
Quelle: Amazon

(Monatsrückblick) - So war der Februar 2017

Hallo meine Lieben! :)
Heute zum Monatsanfang habe ich meinen Monatsrückblick für den Februar für euch. Folgende Bücher habe ich gelesen:

(Rezension) Ich wollte nur noch, dass du weißt - Nie verschickte Briefe von Emily Trunko


Titel: Ich wollte nur, dass du noch weißt - Nie verschickte Briefe┊ Autorin: Emily Trunko┊Illustratorin: Lisa Congdon ┊Verlag: Loewe VerlagSeitenanzahl: 192┊ Reihe?: Einzelband┊ Erscheinungstermin: 13.02.2017┊ ISBN: 978-3785586082┊ Meine Wertung: 5/5┊
Wer hat nicht schon einmal einen Brief geschrieben und darin die geheimsten Gedanken und Gefühle preisgegeben, sich dann aber doch nicht getraut, ihn abzuschicken?

Die Social Media-Sensation aus den USA! Bisher unveröffentlichte Beiträge des beliebten Tumblr-Blogs Dear My Blank werden in diesem einzigartigen Geschenkbuch vereint. Die liebevollen Illustrationen, das wunderschöne Handlettering und die zutiefst bewegenden Worte machen diese Sammlung zu einem ganz besonderen Jugendbuch, das lange im Gedächtnis bleiben wird.

In ihrem Tumblr-Blog Dear My Blank postet die 16-jährige Emily Trunko anonyme Briefe, Nachrichten und E-Mails der mehr als 35.000 Leser ihres Blogs, die eigentlich nie versendet werden sollten: herzzerreißende Liebesbriefe, zutiefst traurige Abschiedszeilen und auch Worte voller Hoffnung. Diese Texte zeigen, dass wir mit unseren Problemen nicht allein sind, und geben uns den Mut, unseren eigenen Brief vielleicht doch noch zu verschicken.
Quelle: Amazon

Das könnte Sie auch interessieren...