(Neuerscheinungen) im Juni - Teil 1

Hallo meine Lieben!

Ich habe es geschafft. Alle Abi-Prüfungen sind überstanden und nun kann ich mich endlich ein bisschen entspannen, Juhu! 
Das heißt auch, dass endlich wieder regelmäßig Blogposts kommen, allen voran Rezensionen, die schon seit längerer Zeit ausstehen. Den Anfang machen aber nun die Neuerscheinungen im Juni, denn nachdem die Lernphase nun vorbei ist, kann ich mich ganz auf die neuen Geschichten freuen, die im nächsten Monat erscheinen. 

(Rezension) Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt von Nicola Yoon


Titel: Du neben mir und zwischen und die ganze Welt┊Originaltitel: Everything, Everything┊Autorin: Nicola Yoon┊Verlag: cbt VerlagSeitenanzahl: 336┊ Reihe?: Einzelband┊ Erscheinungstermin: 17. April 2017┊ ISBN: 978-3570310991┊ Meine Wertung: 4,5/5┊

»Am Anfang war nichts. Und dann war alles.« 
Die 17-jährige Madeline hat noch nie das Haus verlassen, denn sie leidet an einer seltenen Immunkrankheit. Bisher war das kein Problem, weil sie es nicht anders kennt. Doch als im Nachbarhaus der geheimnisvolle Olly einzieht, kommen sich die beiden so nah, wie es für Madeline möglich ist. Plötzlich möchte sie die Welt außerhalb ihres sterilen Zimmers entdecken, die sie sonst nur aus Büchern kennt. Selbst wenn es bedeutet, dafür ihr Leben zu riskieren…
Quelle: Amazon

(Buchvorstellung) Der Monsterjäger und die Prinzessin der Dämmerung von Michael Karner

Hallo meine Lieben, 

vor ein paar Tagen erreichte mich eine interessante Email des Autors Michael Karner, der mich auf sein neustes Buch Der Monsterjäger und die Prinzessin der Dämmerung aufmerksam machen wollte. Und da ich selbstständige Autoren gerne unterstützen möchte, stelle ich euch das Buch einfach mal vor. Vielleicht kann ich euch ein wenig neugierig auf die Geschichte machen.





Titel: Der Monsterjäger und die Prinzessin der Dämmerung
Autor: Michael Karner
Seitenanzahl: 330
Verlag: Selfpublishing
ISBN: 978-1520722610
Erscheinungstermin: 01. Mai 2017
Preis:3,99 Euro



Die neue Fantasy mit Schwert & Magie, Schießpulver & Kung-Fu

Praya ist die Prinzessin des Juwels der Wüste, doch etwas ist besonders an ihr. Um ihre ewige Jugend zu bewahren, wurde sie in einen Tiefschlaf versetzt. 
Als der junge, ehrgeizige Monsterjäger Ducarte und ein friedfertiger Kung-Fu-Mönch mit dubioser Vergangenheit zu ihrer Rettung auftauchen, verfolgt jeder seine eigenen geheimen Pläne. Doch jemand will der Prinzessin das Leben rauben.

Das ungleiche Trio muss sich zusammenschließen, um eine Flucht über drei Kontinente anzutreten. Von der sengenden Wüste, zu frostbefallenen Wäldern, gelangen sie auf die Spur ihrer Verfolger. Doch je mehr sie die Verschwörung aufdecken, desto eher gerät ihre Heimat in Gefahr. 
Als ein vermeintlicher Verbündeter die Helden unerwartet in die Arme des übermächtigen Feindes treibt, ist der einzige Ausweg, sich ihm zu stellen. Denn Praya erinnert sich langsam an ihre magischen Kräfte. 
Ihre Familie hielt sie noch aus einem anderen Grund gefangen…
Quelle: Amazon

Michael Karner ist ein österreichischer Fantasy- und Thriller-Autor. 

Seine Reisen und Abenteuer dienen als Inspiration für seine Geschichten.
Nach seinem Studium in Biotechnologie und dem Arbeiten für Pharmaziekonzerne lockten ihn die Freiheit und der Rausch des Gold- und Erdölgeschäfts. 
Zu seinen Hobbies zählen Aesthetic-Bodybuilding, Kampfsport und Schießen. 
Wie die meisten liebt er Strände, Wellen und Adrenalin.
Quelle: Amazon

Ich hoffe, ich konnte euer Interesse für die Geschichte wecken. Lest ihr gerne Bücher, die selbst veröffentlicht wurden oder bevorzugt ihr Bücher, die im Verlag erscheinen? Ich persönlich finde, dass sich zwischen den selbst veröffentlichten Bücher manchmal der ein oder andere Schatz verbirgt. :)




Ich melde mich zurück - Mein Monatsrückblick aus dem April und warum es hier so still war

Hallo meine Lieben! :)

Es ist schon fast Mitte Mai, also bin ich ziemlich spät dran mit meinem Monatsrückblick. Generell war es auf meinem Blog in letzter Zeit ziemlich still und das lässt sich mit einem Wort erklären: Abitur. 
Viele haben sicher schon mitbekommen, dass ich dieses Jahr mein Abitur schreibe und somit war ich in der letzten Zeit ziemlich im Prüfungsstress. Meine vier schriftlichen Klausuren in Deutsch, Englisch, Französisch und Mathe hatte ich alle im Verlauf der letzten zwei Wochen. Jetzt steht nur noch die mündliche Prüfung in Geschichte am 17. Mai an und dann ist endlich alles geschafft. Bevor dann die Planung für die Zukunft beginnt, erlaube ich mir eine kleine Verschnaufspause, in der ich auch den Blog wieder auf Vordermann bringen möchte. Das heißt, in ca einer Woche sollte den regelmäßigen Beiträgen nichts mehr im Weg stehen! :)

So und nun kommen wir endlich zum eigentlichen Grund für diesen Beitrag: Meinen Monatsrückblick. Auf das Lesen trifft leider genau das Gleiche wie auch auf das Bloggen zu: Ich habe einfach kaum Zeit gefunden. Trotzdem sind es noch 5 Bücher geworden, womit ich in Anbetracht der Tatsache, wie viel Stress ich in letzter Zeit hatte, mehr als zufrieden bin. Ich hätte mit weniger gerechnet:

(Rezension) Fairies 2 - Amethystviolett von Stefanie Diem

Titel: Fairies 2-  Amethystviolett
Autorin: Stefanie Diem
Verlag: Impress
Seitenanzahl: 381
Reihe?: Band 2
Erscheinungstermin: 06.05.2017
ISBN: 978-3-646-60322-4
Meine Wertung: 4/5



**Es wird dunkel in der Welt der Fairies…**
Endlich steht Sophies Verwandlung in eine vollwertige Fairy kurz bevor. Nun ist sie nur noch wenige Tage und mühsame Prüfungen davon entfernt, zu einem der schönsten und reinsten Wesen des Universums zu werden. Doch dann geschieht etwas, womit niemand gerechnet hätte. Ein unvorhergesehenes Ereignis zwingt sie dazu, alles aufzugeben und die Flucht zu ergreifen. Während der Feenwelt ernsthafte Gefahr droht, erfährt Sophie, dass nur sie die Gabe besitzt, den über die Fairies gelegten Fluch abzuwenden. Aber wird sie dabei auch sich selbst und ihre große Liebe retten können?
Quelle: Amazon

Das könnte Sie auch interessieren...