Gemeinsam lesen #32: Die Erleuchtete von Aimee Agresti

eine Aktion von Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher


Sie weiß nicht, woher sie kommt oder wer ihre Eltern sind, denn sie wurde einst ohne Erinnerungen am Straßenrand gefunden. Doch nun führt Haven ein behütetes Teenager-Leben, bis sie ein Praktikum im besten Hotel Chicagos antritt. Haven ist tief beeindruckt von der glamourösen Chefin Aurelia und deren atemberaubendem Assistent Lucian. Sie genießt die luxuriöse Atmosphäre ebenso wie Lucians zunehmende Aufmerksamkeiten. Bis sie merkt, dass sich hinter Aurelias schönem Äußeren eine finstere Seele verbirgt und dass ihre Chefin einen grausamen Plan verfolgt. Doch zum Glück steckt auch in Haven mehr, als ihre Widersacherin ahnt ...


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese momentan ,,Die Erleuchtete - Das Dunkel der Seele" von Aimee Agresti und bin auf der Seite 221.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
In Gedanken ging ich den letzten Tag noch einmal durch, überlegte, wer seit heute Morgen alles in der Galerie gewesen war und wer Zugang zu meinem Computer hatte.

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Ja, ich bin immer noch bei dem Buch. Ich habe wegen der Schule einfach kaum Zeit zum Lesen, obwohl ich so gerne lesen würde. Jetzt gefällt mir das Buch schon besser. Ich weiß immer noch nicht genau, was mich erwartet und genau das macht es auch so spannend. Auch wenn Haven als Protagonistin sehr flach und unscheinbar gehalten ist, finde ich die Geschichte doch gut.

4. Was tust du gegen eine richtige Leseflaute? Hast du irgendwelche Tricks, diese zu überwinden oder zwingst du dich sogar zum Lesen?
Zum Lesen zwingen tue ich mich nie. Wenn ich eine Leseflaute habe, suche ich mir meine liebsten Bücher nochmal raus und lese meine liebsten Stellen daraus um mich daran zu erinnern, warum ich das Lesen so liebe. Zum Glück bekomme ich nicht so oft eine Leseflaute.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Das könnte Sie auch interessieren...