(Tag) Liebster Award - 2 in 1


Hallo meine Lieben! :)
Ich wurde gleich zweimal für den liebsten Award nominiert. Einmal von Lena und Clara von Awkward Dangos und dann noch von Mona von Monas Bücher. Danke ihr beiden, schaut unbedingt bei ihren wundervollen Blogs vorbei. Ich habe mir überlegt, die Antworten zu den gestellten Fragen in einen Beitrag zu packen. Also los gehts:


Lenas und Claras Fragen:
1) Schläfst du am liebsten auf dem Rücken, der Seite oder dem Bauch? ;)
Ganz klar auf dem Bauch oder auf der Seite. Auf dem Rücken kann ich gar nicht schlafen. Nur wenn ich im Bett lese oder fernsehe, sieht man mich auch mal auf dem Rücken liegen.

2) Hättest du lieber ein Einhorn oder 100 neue Bücher?
Hmm, dass ist eine ziemlich schwere Frage. Ich denke, ich würde mich für das Einhorn entscheiden, denn wer hätte nicht gerne ein Einhorn? :D Und für jeden Besucher, der sich dann mein Einhorn angucken und streicheln möchte, würde ich 1 Euro verlangen, um mir dann die Bücher von dem Geld zu kaufen. Vielleicht nicht sehr selbstlos und großzügig, aber was tut man nicht alles für Bücher? :D

3) Ein Buch, das du schon immer lesen wolltest, aber es ist immer etwas dazwischengekommen?
Da gibt es mehrere. Aber ich möchte schon seit gefühlten Ewigkeiten die Legend-Trilogie lesen, bin bis jetzt aber leider noch nicht dazu gekommen. Dabei habe ich bereits so viel positives zu der Reihe gehört.

4) Hand aufs Herz: In welchen Situationen kommt dir mal eine (Not)Lüge über die Lippen?
Ich bin nicht stolz darauf, aber wenn ich gerade überhaupt keine Lust habe, etwas zu unternehmen, dann kommt es schon mal vor, dass mein Kalender gerade ganz zufällig keinen freien Termin mehr hat oder ich spontan zum Arzt muss. Nicht besonders nett, aber an manchen Tagen möchte man einfach nur ungestört und alleine Zuhause bleiben.

5) Welchen Buchcharakter (wir wissen es gibt so viele tolle, aber nur einen ^^) würdest du dir in einer Zombie-Apokalypse am liebsten an deine Seite wünschen und warum?
Kurz und Knapp: Celaena aus der Throne of Glass-Reihe, denn sie ist tough, mutig und erprobt mit vielen Kampftechniken, sodass sie uns hoffentlich am Leben halten kann. Aber ich hätte natürlich auch nichts dagegen, irgendeinen heißen Typen wie Daemon oder Ash an meiner Seite zu haben, denn wer möchte nicht unbeobachtet einen Hottie anhimmeln, während dieser um dein und sein Leben kämpft?

6) Lieblingsfarbe? 
Ich liebe alle Pastelfarben, wie man unschwer an meinem Design erkennen kann. Aber auch lila und türkis zählen zu meinen liebsten Farben.

7) Wenn du dir aussuchen könntest in welcher Epoche du leben kannst, welche wäre das?
Ich würde nicht zu weit zurückreisen wollen, da ich einfach zu sehr an nützlichen Hilfsmitteln wie Toiletten, Duschen oder einer gut funktionierenden Heizung hänge, aber ich könnte mir schon vorstellen, in den 80er Jahren zu leben, wo noch nicht jedes Kind vor einem Bildschirm hängt, sondern sich noch alle Nachbarskinder tagsüber zum Spielen draußen getroffen haben.

8) Verliebt, verlobt, verheiratet, geschieden, wie viele Kinder willst du kriegen?
Bei meinem Kinderwunsch habe ich schon ganz klare Vorstellungen. Ich würde in ferner Zukunft gerne zwei Kinder haben, einen Jungen und ein Mädchen. Am liebsten sollte der Junge etwa 2 Jahre älter sein als das Mädchen, damit er der beschützenden großen Bruder sein kann.

9) Gibt es einen Film, den du demnächst gerne im Kino sehen möchtest?
Ich möchte unbedingt Die 5. Welle sehen. Der Trailer sieht richtig toll aus und Chloe Grace Moretz ist in meinen Augen eine tolle Schauspielerin. Davor muss ich aber noch schnell das Buch lesen. 

10) Die Zombie-Apokalypse ist überstanden, aber dein Zuhause liegt in Trümmern. Die Regierung spendiert dir als Entschädigung einen neuen Wohnsitz irgendwo auf der Welt. Wo würdest du am liebsten wohnen?
Irgendwo, wo es das ganze Jahr über warm ist. Vielleicht auf einer Karibikinsel oder Hawaii, aber auch Kalifornien oder Florida hören sich nicht schlecht an.

11) Was war dein allererstes Wort?
Das wüsste ich ehrlich gesagt auch gerne. Ich habe keine Ahnung. :D


Monas Fragen

1. Wie bist du zum Bloggen gekommen?
Ich war erstmal eine ganze Zeit nur stille Leserin. Irgendwann habe ich mir dann gedacht: Hey, wie wärs wenn du deinen eigenen Blog startest! Gedacht, getan. Anfangs habe ich noch sehr unregelmäßig gebloggt, aber sobald ich mich eingefunden hatte, entwickelte ich auch eine gewisse Routine und Regelmäßigkeit. Nun bin ich schon einige Zeit dabei und auch wenn es manchmal stressig ist und viel Zeit raubt, habe ich es nie beraut, mit dem Bloggen angefangen zu haben.

2. Was ist dein Beruf/Was willst du mal werden?
Momentan bin ich noch Schülerin in der 11. Klasse eines Gymnasiums, stehe also kurz vor dem Abitur. Und was danach kommt, weiß ich noch nicht genau. Vielleicht nehme ich mir erstmal ein Jahr frei, um ins Ausland zu reisen, aber eigentlich habe ich geplant, zu studieren. Was genau ich studieren möchte oder was ich nach dem Studium machen möchte, weiß ich noch nicht. Mir ist klar, dass ich mich am besten langsam festlegen sollte, aber ich weiß einfach noch nicht, was ich mit dem Rest meines Lebens anfangen möchte. Über diese wichtige Entscheidung werde ich noch ein bisschen nachdenken müssen, denn ich möchte nichts überstürzen und meinen Entschluss am Ende bereuen. 

3. Was ist dein Lieblingsbuch? Warum?
Ich liebe das Buch Seelen von Stephenie Meyer. Ich weiß, dass wahrscheinlich viele der Meinung sind, dass es weitaus bessere Bücher gibt, aber ich liebe die Geschichte um Melanie und Wanda einfach und auch wenn ich das Buch schon 2 mal gelesen habe, könnte ich es noch weitere Male lesen. Ich finde es faszinierend, die Gespräche und Diskussionen zwischen Wanda und Melanie mitzuverfolgen und zu erleben, wie Wanda von einem unerwünschten Besucher in Melanies Kopf schließlich zu ihrer Rettung wird.

4. Was sind deine Hobbys?
Neben dem Lesen und Bloggen gehe ich noch regelmäßig Schwimmen und Laufen. Zudem spiele ich schon seit mehreren Jahren Klavier und die Musik ist ein wichtiger Teil meines Lebens. Ansonsten könnte ich hier noch die typischen Dinge wie Freunde treffen oder Filme gucken nennen. Außerdem bin ich wohl auch das wandelnde Klischee von einem Shopping liebenden Mädchen. :D

5. Was ist dein Lesevorhaben für 2016?
Ich habe mir bewusst nichts vorgenommen, um mich nicht unnötig unter Druck zu setzen und mir so die Freude am Lesen zu nehmen. Im letzten Jahr habe ich mir jeden Monat eine Leseliste geschrieben, war aber am Ende nur enttäuscht, weil ich nicht geschafft habe, alle Bücher zu lesen, die ich mir vorgenommen habe. Dieses Jahr soll das nicht passieren und ich versuche ganz locker an die Sache ranzugehen, besonders da ich kurz vor dem Abi stehe und deswegen viel Zeit für die Schule, Hausaufgaben und das Lernen draufgeht. 

6. Hast du Vorsätze für 2016? Welche?
Auch hier habe ich mir keine Ziele gesetzt, außer vielleicht mich die letzten beiden Jahre meiner Schulzeit nochmal richtig ins Zeug zu legen und alles zu geben. :)

7. Was sind deine Macken?
Ich schreibe mir für alles Listen - wirklich für alles. To-Do-Listen, Einkaufslisten, Wunschlisten, Listen von Serien, die ich noch gucken möchte....einfach für alles. Ich würde mich nicht unbedingt als super organisiert und ordentlich beschreiben, aber Listen sind meine Art, meine Zeit einzuteilen und sicherzugehen, dass ich auch nichts vergesse.

8. Was ist dein Lieblingsgenre?
Am liebsten Lese ich Fantasybücher. Aber auch Dystopien, Young Adult oder New Adult Bücher zählen zu meinen liebsten Genres.

9. Wie ist dein Bücherregal geordnet?
Eine richtige Ordnung gibt es eigentlich nicht. Ich habe ein Regalbrett, auf dem meine Lieblingsbücher stehen und dann noch ein Regal für meine SuB-Bücher, also alle Bücher, die ich noch lesen muss. Diese habe ich extra auf ein eigenes Regal gestellt, damit ich einen besseren Überblick habe und mir ganz leicht das aussuchen kann, worauf ich gerade Lust habe. Ansonsten ordne ich meistens nach Reihe und unterscheide zwischen Hardcover und Taschenbuch.

10. Wie groß ist dein SuB?
Es gibt wohl keine Wort, um diese Zahl zu beschönigen: 154 *verlegen zur Seite schielen*. Ja mein SuB ist gigantisch hoch, aber ich habe die Hoffnung, ihn irgendwann man abgearbeitet zu haben, noch nicht aufgegeben. Warum müssen auch immer so tolle neue Bücher erscheinen, die meinem SuB so gar nicht gut tun? :D

11. Was ist deine Meinung zu E-Books?
Ich besitze selbst viele E-Books und lese sie auch regelmäßig, besonders da ich durch die örtliche Bücherei auf eine Seite zugreifen kann, auf der ich mir für 3 Wochen E-Books ausleihen kann. Mir ist auch aufgefallen, dass ich E-Books ein wenig schneller lese und sie sind natürlich auch viel handlicher und einfacher mitzunehmen. Trotzdem bevorzuge ich immer noch die gedruckten Ausgaben, da ich meine Bücher nach dem Lesen gerne noch im Regal bewundere und es ein ganz anderes Leseerlebnis ist, das Papier zwischen den Fingern zu spüren und den Geruch von Tinte und frisch gedruckten Seiten wahrzunehmen. 


Danke nochmal fürs Nominieren, ich werde allerdings erstmal niemanden nominieren. Ich hoffe, euch hat der Beitrag gefallen. Wenn ihr Lust habt, könnt ihr ja auch ein paar der Fragen in den Kommentaren beantworten.

Kommentare:

  1. Hey Lena,
    mit dem einhorn machst du die andere Lena bestimmt glücklich ^^
    Die Entscheidung was nach der SChule kommt ist mir auch sehr schwer gefallen und ich habe das ganze so weit herausgezögert wie nur möglich und mich dann für ein Auslandsjahr entschieden. Lass dich dabei bloß nicht hetzten! Du hast ja noch genug Zeit :)
    Liebe Grüße
    Clara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Clara,
      Ein Einhorn könnte ich mir doch niemals entgehen lassen.:D Ein Auslandsjahr ist für mich auch auf jeden Fall eine Option, obwohl ich nicht weiß, ob ich wirklich so lange von Zuhause wegbleiben könnte. Wenn dann würde ich aber am liebsten nach Australien gehen. :)
      Liebste Grüße
      Lena

      Löschen
  2. Huhu Lena,

    ich sehe gerade, dass Clara ja sogar schon hier war! Was los? :D Macht nichts, dass du etwas länger gebraucht hast.

    Mit dem Einhorn machst du mich in der Tat sehr glücklich! Endlich mal eine, die das Einhorn nimmt und es auch noch clever zu vermarkten weiß. :P Hehe^^

    Die ersten beiden Bände von Legend habe ich bereits gelesen, sind ganz unterhaltsam, aber ich finde nicht, dass man da groß was verpasst hat. Throne of Glass liegt noch auf meinem SuB. Bin sehr gespannt.

    Die 5. Welle hat bei dieser Frage so gut wie jede genannt. :D Den möchte ich aber auch gerne sehen. Schade, dass du dein erstes Wort nicht kennst.

    Ich war auch jaaahrelang stille Leserin, bis ich angefangen habe selbst zu Bloggen. :) Und momentan bin ich im 12. Jahr und mache bald Abi - für mich wirds also langsam Zeit, mir mal was für die Zukunft zu überlegen... das ist schon schwierig.

    Liebe Grüße,
    Lena ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lena,
      Bücher hätte ich zwar auch gerne, aber ein Einhorn konnte ich einfach nicht ausschlagen. :D Throne of Glass musst du unbedingt lesen! Mir hat es sehr gefallen. :) Die 5. Welle lese ich nun auch, also kann ich den Film danach direkt sehen. :)
      Oh ja Zukunftsentscheidungen sind nie einfach. :)
      Liebste Grüße
      Lena

      Löschen
  3. Hey Lena :)
    Oh ja, du solltest dringend die Legend-Reihe lesen! Und dann musst du mir sagen, ob du das absolute Finale auch komisch findest :D Also...kein Abzug oder so, sie sind absolut lesenswert ;) Die Fragen sind echt cool! Deine Epochenantwort gefällt mir ja :D Über die technischen Errungenschaften denk ich bei sowas gar nicht nach :D Ich glaube bei mir würde es ins Alte Ägypten gehen...also verdammt weit zurück ;)
    Schöner Post!
    Liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Julia,
      das alte Ägypten würde mich auch interessieren, mich hat dieses Land und die Kultur schon immer fasziniert. :)
      Liebste Grüße
      Lena

      Löschen
:) :( :? -.- :-/ :-* :-O X( :7 :'( ~X( ♥.♥

Das könnte Sie auch interessieren...