(Rezension) Dark Elements 3 - Sehnsuchtsvolle Berührung von Jennifer L. Armentrout

Titel: Dark Elements - Sehnsuchtsvolle Berührung
Originaltitel: Every Last Breath
Autorin: Jennifer L. Armentrout
Verlag: HarperCollins Verlag
Seitenanzahl: 304 (Hardcover)
Reihe?: Band 3
Erscheinungstermin: 15. August 2016
ISBN: 978-3959670203
Meine Wertung: 5/5










Ich stand mitten in Staceys Wohnzimmer, und um mich herum brach die ganze Welt zusammen.
Wer die Wahl hat, hat die Qual – Layla weiß bald nicht mehr, wo ihr der Kopf steht, vom Herzen ganz zu schweigen. Die dunkle Seite der Macht lockt in Gestalt des sexy Dämonen-Prinzen Roth, der die Abgründe ihrer Seele besser kennt als jeder andere. Aber da ist auch noch der attraktive Wächter Zayne, ihre plötzlich gar nicht mehr so unerreichbare Jugendliebe. Während sie noch mit ihren verwirrenden Sehnsüchten ringt, droht ein höllischer Feind alles zu vernichten, was ihr wichtig ist. Hoffnungslos verstrickt in ein Gespinst aus Lügen und Geheimnissen, bleibt Layla nur die Flucht nach vorn – in einen Krieg, den sie unmöglich allein gewinnen kann …
Quelle: Amazon


Nachdem mir Band 1 und 2 der Reihe schon super gefallen hatten, wollte ich natürlich so schnell wie möglich das Finale lesen. um zu erfahren, wie die Geschichte um Layla, Roth und Zayne schließlich endet. Mal wieder hat mich Jennifer L. Armentrout vollständig überzeugen können.

Die Geschichte setzt direkt dort an, wo Band 2 endet und somit geht es spannend und rasant weiter.
Durch viele verschiedene Handlungsstränge bleibt es durchweg abwechslungsreich bis zum actiongeladenen Ende. Am wichtigsten ist natürlich der Kampf gegen die Lilin und somit auch gegen Lilith. Nebenbei muss Layla aber auch noch das Geheimnis um ihre neuen gefiederten Flügel aufdecken und gleichzeitig versuchen, Sams Seele zu retten. Und natürlich steht immer noch die große Entscheidung aus, wen Lalya schlussendlich ihr Herz schenkt - dem Wächter Zayne und dem Dämonenprinzen Roth? Besonders gefallen hat mir, dass Layla sich schon relativ zu Anfang für einen der Beiden entscheidet, so dass zwischen der Vernichtung der Lililn und der Rettung von Sams Seele immer noch genug Zeit ist, für romantische Zweisamkeit. 
Somit entsteht die perfekte Mischung aus Spannung, Action und Romantik. Hinzu kommt noch eine große Portion Humor, denn wer Layla, Roth und Zayne kennt, weiß das die Schlagabtäusche der drei das Buch zu einem ganz besonderen Lesehighlight machen.

In diesem Band haben die Charaktere noch einmal völlig neue Seiten von sich gezeigt. Dies verlieh ihnen noch mehr Tiefe und Authentizität. Umso trauriger bin ich nun, dass ich mich von ihnen verabschieden muss. Dennoch hat mich das Ende zufrieden - wenn auch ein bisschen wehmütig und nostalgisch - zurückgelassen.
Für mich der beste Band der Reihe. In Dark Elements - Sehnsuchtsvolle Berührung hat Jennifer L. Armentrout das komplette Potenzial ausgeschöpft und eine wirklich tolle Reihe mit einem fantastischen Finale enden lassen. Bereits bekannte Charaktere haben noch einmal völlig neue Seiten von sich gezeigt und durch viele verschiedene Handlungsstränge wird für Abwechslung und durchgängige Spannung gesorgt. Ich vergebe 5 von 5 Traumtänzerinnen:

Vielen Dank an Netgalley und den HarperCollins Verlag für die Bereitstellung des Leseexemplars.

Dark Elements-Reihe:
3. Sehnsuchtsvolle Berührung


Jennifer L. Armentrout ist eine US-amerikanische Autorin, die 1980 in West Virginia geboren wurde und heute mit ihrem Ehemann und ihrem Hund Loki zusammen lebt. Der Wunsch, Autorin zu werden, entstand in den Mathestunden ihrer Schulzeit, als sie anfing Kurzgeschichten zu schreiben, anstatt zu rechnen. Heute ist sie eine bekannte Jugendbuch- und Fantasyautorin, die es mit einigen Romanen auf die New-Yorker-Bestseller-Liste schaffte.
Quelle: Lovelybooks

Kommentare:

  1. Hey =)

    Ich kann mich hier nur anschließen! Ich fand den Abschluss ebenfalls sehr gelungen! Dass sich Layla so früh entscheidet hat mich total überrascht, das ist ja so untypisch für Bücher dieses Genres ^^. Aber ich fand es toll, vor allem weil die Entscheidunge genau die richtige war :-P

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja,
      ja ich war auch froh über Laylas Entscheidung, ihr Erwählter passt einfach besser zu ihr als der andere. :D
      Liebste Grüße,
      Lena

      Löschen
:) :( :? -.- :-/ :-* :-O X( :7 :'( ~X( ♥.♥

Das könnte Sie auch interessieren...