XXL Neuzugänge - Meine Neuzugänge der letzten paar Monate


Hallo meine Lieben! :)

Dieser Post ist schon lange überfällig, denn über die letzten Monate - von Anfang April bis jetzt Mitte Juni - haben sich bei mir einige Neuzugänge angesammelt. Ein paar davon sind Rezensionsexemplare, wieder andere habe ich mir selbst gegönnt. Für einige andere Blogger mag dieser ganze Haufen vielleicht nicht viel sein. Für mich als Schülerin oder bald eher Studentin, die nur ein begrenztes Budget zur Verfügung hat und chronisch pleite ist, ist dieser Stapel an Neuzugängen jedoch eine ganze Menge. Aber seht selbst: 



Diese beiden Schätzchen sind erst vor kurzer Zeit bei mir eingezogen. Beide habe ich aber schon gelesen und zu beiden wird noch diese Woche eine Rezension auf meinem Blog kommen. 
The Score - Mitten ins Herz von Elle Kennedy wurde mir freundlicherweise vom Piper Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Vielen Dank an dieser Stelle. Ich liebe die Off-Campus-Reihe und auch wenn sie nicht ganz an den ersten Teil The Deal - Reine Verhandlungssache herankommt (Rezension), konnte mich die Geschichte von Dean und Allie doch überzeugen. 

Feel Again von Mona Kasten durfte ich dank der Leserunde in der Lesejury schon vorab lesen. Der Abschluss der Reihe hat mir ganz besonders gut gefallen, da diesmal die Rollen vertauscht wurden und die Geschichte sich so von anderen Büchern aus diesem Genre abhebt. Hier übernimmt Sawyer den Part der Aufreißerin während Isaac eher schüchtern und zurückhaltend ist. Ich liebe alle Bände der Again-Reihe und bin nun schon ein bisschen traurig, dass Feel Again den Abschluss bildet und ich mich von Allie, Dawn, Sawyer und Co verabschieden muss. Meine Rezension zu Begin Again und Trust Again gibt es *hier* und *hier*.


Bei den folgenden beiden Büchern meinte es meine Glücksfee wohl gut mit mir. Ich hatte das Glück, Stormheart - Die Rebellin bei Vorablesen zu gewinnen. Wahrscheinlich war es nicht unbedingt die beste Idee das Buch noch in der Abiphase zu beginnen, denn sobald ich erstmal angefangen hatte zu lesen, konnte ich Stormheart gar nicht mehr zur Seite legen. Zum Glück musste ich zu der Zeit nur noch die mündliche Prüfung hinter mich bringen. :D Stormheart hat mir wirklich unglaublich gut gefallen und ich weiß gar nicht, wie ich die Zeit bis zum Erscheinen des Folgebandes nun überbrücken soll, denn ich möchte ganz ganz dringend erfahren, wie es weitergeht. Meine Rezension ist *hier* zu finden.

Die Prophezeiung der Hawkweed habe ich bei der Blogtour zu dem Buch gewonnen. Ich freue mich schon wahnsinnig, das Buch zu lesen. Bisher habe ich leider noch nicht die Zeit dazu gefunden. Aber das Cover ist auf jeden Fall unglaublich schön - noch viel schöner, als es auf dem Bild deutlich wird, denn wenn man es in der Hand hält, schimmert es wirklich traumhaft. 


Sowohl Scorched von Jennifer L. Armentrout als auch Paper Prince - Das Verlangen von Erin Watt habe ich vom Piper Verlag als Rezensionsexemplare zur Verfügung gestellt bekommen. Vielen, vielen Dank dafür an dieser Stelle. 

Scorched hat mir - trotz kleinerer Schwächen - wirklich gut gefallen. Meine Rezension findet ihr *hier*. 
Ich habe Paper Princess geliebt und genauso sehr habe ich auch Paper Prince geliebt. Eine wirklich tolle Fortsetzung, in der auch eine Entwicklung bei den Charakteren deutlich sichtbar wird Meine Rezension findet ihr *hier*. Jetzt muss ich mir nur noch den abschließend Band Paper Palace anschaffen, damit ich endlich weiß, wie die Geschichte ausgeht. 


Wer weiß schon, wie man Liebe schreibt lese ich momentan in einer Leserunde auf Lovelybooks im Rahmen der großen Geburtstagsaktion von Lyx. Bis jetzt gefällt es mir wirklich gut und ich habe den Eindruck, es steckt viel mehr hinter den Charakteren, als es zuerst den Anschein macht. 

Nachdem ich den Trailer zur Kinoverfilmung von Du neben mir von Nicola Yoon gesehen habe, musste ich das Buch unbedingt lesen. Diese Ausgabe wurde mir freundlicherweise von cbt zur Verfügung gestellt. Ich liebe den Schreibstil der Autorin und sowohl Innen als auch Außen ist das Buch wunderschön aufgemacht. Meine Rezension findet ihr *hier*. Ich bin schon ganz gespannt auf den Film, der Trailer sieht ja schon wirklich gut aus. Allerdings finde ich die Dialoge - zumindest soweit man sie im Trailer sehen konnte - auf Englisch authentischer. 


Famous in Love von Rebecca Serle war ein Spontankauf nachdem ich die auf dem Buch basierende gleichnamige Serie innerhalb weniger Tage durchgesuchtet habe. Beim Reinlesen musste ich leider feststellen, dass das Buch in einigen Punkten mehr oder weniger von der Serie abweicht. Das muss natürlich nicht zwangsläufig etwas Schlechtes bedeuten. Ich werde es auf jeden Fall bald lesen und euch dann berichten, wie ich es finde.

Ganz überraschend erreichte mich dann noch Ich, Eleanor Oliphant von Gail Honeyman. Vielen Dank an Bastei Lübbe für die liebevoll gestaltete Überraschungsbox. Leider habe ich aufgrund von Abistress noch nicht geschafft, es zu Ende zu lesen, aber ich versuche es bald zu beenden - bis jetzt gefällt es mir ganz gut. Zu diesem Buch wird es übrigens in den nächsten Tagen auch noch ein Gewinnspiel geben. Also alle, die an der Geschichte interessiert sind, sollten unbedingt vorbeischauen. 


Und zu guter Letzt erreichten mich noch vier eBooks. 
Auf Fairies - Amethystviolett von Stefanie Diem habe ich mich ganz besonders gefreut, da mir Band 1 der Fairies-Reihe so gut gefallen und es mit einen ganz fiesen Cliffhanger geendet hat. An Fairies - Kristallblau kommt es leider nicht ganz heran, trotzdem hat mir die Fortsetzung gefallen. Meine Rezension gibt es *hier*.

Fair Game - Jade & Shep von Monica Murphy wurde mir freundlicherweise vom Heyne Verlag zur Verfügung gestellt. Der Klappentext hörte sich wirklich gut an, leider konnte die Umsetzung mich nicht überzeugen. Obwohl es wirklich gut angefangen hat, zeigte sich schon schnell, dass hinter der Geschichte nicht viel mehr steckt als klischeehafte Charaktere sowie eine oberflächliche und langatmige Handlung. Meine Rezension findet ihr *hier*. 

Luca & Allegra - Liebe keinen Montague von Stefanie Hasse war ein Spontankauf. Ich wollte die Geschichte, die an Romeo & Julia angelehnt ist, schon länger lesen. Als das eBook dann kurzzeitig reduziert war, habe ich natürlich sofort zugeschlagen. 

100 Days - Täuschung von Lara Adrian wurde mir freundlicherweise von Lyx über Netgalley zur Verfügung gestellt. Bisher bin ich erst bei ca 1/4 des Buches und kann noch nicht wirklich einschätzen, in welche Richtung sich die Geschichte entwickeln wird. 


Puhhh, das war wirklich ein langer Post. Jetzt ruhe ich mich erstmal gemütlich vor dem Fernseher aus. :D
Kennt ihr eines meiner neuen Bücher? Welches sollte ich ganz schnell vom SuB erlösen?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Das könnte Sie auch interessieren...