Meine Neuzugänge im April - Wunschbücher, Gewinne. Rezensionsexemplare und Schullektüren

Hallo meine Lieben, 
in diesem Monat haben sich wieder einige Bücher bei mir angesammelt. Es sind sowohl Rezensionsexemplare, Schullektüren, Gewinne und auch ein Wunschbuch, an dem ich einfach nicht vorbei gehen konnte, dabei. Das sind meine April Neuzugänge:
Ebooks:
Im Moment lese ich...

,,Liebe und andere Fremdwörter'' habe ich für eine Leserunde bei Lovelybooks bekommen. Es ist schon gelesen und für gut befunden. (Rezension). ,,Die Buchspringer'', ,,Mind Ripper'' und ,,Ghostbound'' habe ich bei dem Gewinnspiel von Tascha (Lesedelfin) gewonnen. Ich freue mich immer noch wie ein Schnitzel, vielen Dank. Ich kann es kaum erwarten, die Bücher zu lesen. An ,,Selection - Der Erwählte" konnte ich bei meinem spontanen Besuch bei Thalia nicht vorbeigehen. Ich habe es natürlich auch sofort gelesen. (Rezension). ,,Endless'' musste bei Thalia ebenfalls mit, denn es hat nur 3,99 Euro gekostet und ist der zweite Band zu ,,Eternity'', das ich schon Zuhause stehen habe. Damit kann ich eine Reihe beenden. ,,Don't tell me lies'' habe ich bei der Bloggeraktion von dtv gewonnen und ich bin schon richtig gespannt auf das Buch, denn der Klappentext hört sich toll an. ,,Die Auslese - Nur die Besten überleben'' habe ich als Rezensionsexemplar bekommen. Vielen Dank an Blanvalet. Ich lese es im Moment und bis jetzt hat es gute Chancen, den Platz als Monatshighlight zu bekommen.
Tomas Maidan hat mich gefragt, ob ich nicht sein eBook ,,May Bee" lesen und rezensieren möchte und das Buch hört sich interessant an, also habe ich zugestimmt. Ich bin auch schon fleißig am lesen. 
Mein letzter Neuzugang ist ,,La Bicyclette bleue", welches wir im Moment im Franzöischunterricht lesen. Es ist zwar recht dünn, aber trotzdem anspruchsvoll. Trotzdem kann man es verstehen und das Thema gefällt mir auch gut. Es handelt nämlich von Frankreich während des zweiten Weltkriegs.




Liebe und andere Fremdwörter von Erin McCahan
Josie spricht viele Sprachen. Sie spricht Highschool, College, Freundinnen, Boyfriend, Schlussmachen und sogar die Sprache der Hübschen Mädchen. Aber keine davon ist ihre Muttersprache. Und Liebe? Die fremdeste Sprache von allen.
Als aber der Zeitpunkt gekommen ist, an dem fließende Kenntnisse in Wahrer Liebe nötig sind, um eine bevorstehende Katastrophe abzuwenden, ist Josie gezwungen, ihre Gefühle für den Jungen zu erforschen, der behauptet, sie zu lieben; für die Schwester, die Josie liebt, aber nicht immer mag; und für den besten Freund, der bisher nicht ein Wort gesagt hat – zumindest nicht in einer Sprache, die Josie spricht.
Quelle: Amazon

Die Buchspringer von Mechthild Gläser
Während des Sommerurlaubs auf einer vergessenen Shetlandinsel erfährt Amy, dass sie als Mitglied der Familie Lennox of Stormsay über die Fähigkeit verfügt, in Bücher zu reisen und dort Einfluss auf die Geschichten zu nehmen. Schnell findet Amy Freunde in der Buchwelt: Schir Khan, der Tiger aus dem Dschungelbuch, hat stets wertvolle Ratschläge für sie, während Goethes Werther zwar seinen Liebeskummer in tintenhaltigen Cocktails ertränkt, Amy aber auch ein treuer Freund ist, seit sie ihn vor den Annäherungsversuchen der Hexen aus Macbeth gerettet hat. Lediglich die Idee, Oliver Twist Kaugummi zu schenken, war nicht die beste … Doch bald merkt Amy, dass die Buchwelt nicht so friedlich ist, wie sie zunächst scheint. Erst verschwindet Geld aus den Schatzkammern von Ali Baba, dann verletzt sich Elizabeth Bennet auf dem Weg zum Ball mit Mr Darcy, sodass eine der bekanntesten Liebesgeschichten der Weltliteratur im Keim erstickt wird. Für Amy ist klar: Sie muss den Störenfried stellen! Doch erst, als sich die Zwischenfälle auch auf die Realität auswirken und schließlich sogar ein Todesopfer fordern, wird Amy klar, wie ernst die Bedrohung ist. Worauf hat es der geheimnisvolle Attentäter wirklich abgesehen?
Quelle: Amazon


Mind Ripper - Fateful Future 1 von Nadine Erdmann
Er will nur deine Seele… 
London 2038: Das Cybernetz ist der größte Freizeitspaß, besonders unter Jugendlichen. Egal, ob man als Avatar in sozialen Netzwerken neue Leute treffen oder in interaktiven Rollenspielen virtuelle Abenteuer erleben möchte, die schöne neue Technikwelt bietet Unterhaltung für jeden Geschmack. Auch Jemma, Jamie und Zack verbringen dort jede Menge Zeit mit ihren Freunden. 
Doch plötzlich fallen drei Jungen während ihres Aufenthalts in der virtuellen Welt ins Koma. Ihre Körper sind unversehrt, doch ihr Bewusstsein ist in der CyberWorld verschwunden. Wer oder was steckt dahinter? 
Jemma, Jamie und Zack suchen nach Antworten – und kommen dabei dem Mind Ripper gefährlich nahe…
Quelle: Amazon

Ghoustbound von C, M. Singer
Gibt es Liebe über den Tod hinaus? Elizabeth hat sich noch nie damit befasst, doch als Daniel, der charmante Polizist, der vor ihren Augen ermordet wurde, als Geist zurückkehrt, entwickelt sich eine Liebe, die alle Grenzen sprengt. Nur sie kann ihn wahrnehmen und in dieser Welt halten. Die Suche nach Daniels Mördern bringt allerlei Gefahren mit sich und ständig quält sie die Frage: Hat das Schicksal den beiden tatsächlich eine zweite Chance gewährt? Oder ist es nichts weiter als ein kurzer Aufschub des Unvermeidlichen?
Quelle: Amazon

Selection - Der Erwählte von Kiera Cass
35 perfekte Mädchen waren angetreten. Nun geht das Casting in die letzte Runde: Vier Mädchen träumen von der Krone Illeás und einer Märchenhochzeit. America ist noch immer die Favoritin des Prinzen, doch auch ihre Jugendliebe Aspen umwirbt sie heftig. Sie zögert, denn sie liebt beide. Doch jetzt ist der Moment der Entscheidung gekommen: America hat ihr Herz vergeben, mit allen Konsequenzen. Komme, was wolle …
Quelle: Amazon

Endless von Meg Cabot
Meena Harper, die Frau mit der Gabe, den Tod anderer vorherzusehen, steckt in Schwierigkeiten! Nicht nur hat sie gerade ihren Exfreund David mit einem Holzpfahl durchbohrt, nein, dann taucht auch noch Lucien auf, seines Zeichens Sohn des Dracula. Und wie der sichtlich entkräftete Vampir ihr gesteht, noch immer voller Gefühle für sie. Das gibt natürlich Probleme, denn Meena ist inzwischen Mitglied der Geheimen Garde, einer Organisation, die alles Vampirische vehement bekämpft … Quelle: Amazon

Don't tell me lies von Corey Ann Haydu
Tabitha fühlt sich von allen unverstanden – der Junge, in den sie verliebt ist, ist bereits vergeben und ihre beste Freundin wendet sich einfach von ihr ab. Da entdeckt sie im Internet die Website ›Life by Committee‹. Endlich hat sie das Gefühl, unter Gleichgesinnten zu sein, denn hier sind alle, genau wie sie, auf der Suche nach einem mutigeren, spannenderen Leben. Anonym vertrauen sich die Mitglieder ihre intimsten Geheimnisse an und erhalten Aufgaben, die sie erfüllen müssen. Doch je mehr Tabitha von sich preisgibt, desto klarer wird ihr, dass ›Life by Committee‹ weder so unschuldig noch so anonym ist, wie es anfangs schien. Und dass ihre Geheimnisse nicht sicher sind . . .
Quelle: Amazon

Die Auslese - Nur die Besten überleben von Joelle Charbonneau
Cia Vale ist stolz, eine der wenigen Kandidatinnen für die alljährliche »Auslese« zu sein, bei der die zukünftigen Führer des Commonwealth ermittelt werden. Doch am Vorabend ihrer Abreise bekommt sie von ihrem Vater einen beunruhigenden Rat: Vertraue niemandem! Gilt diese Warnung auch für ihren Kindheitsfreund Tomas, der verspricht, Cia immer beizustehen? Tomas, der mit jedem weiteren Todesopfer, das die gnadenlose Auslese fordert, mehr um sie besorgt zu sein scheint? Wenn Cia überleben will, muss sie sich entscheiden: für ein Leben ohne Vertrauen oder für eine Liebe, die sie das Leben kosten kann …
Quelle: Amazon

May Bee von Tomas Maidan
Mays Leben ist verzwickt: Erst haut ihr Kater ab, dann rettet sie den falschen Mann - und zu allem Unglück arbeitet sie auch noch bei der Polizei von Kujai. Ein Paralleluniversum voller Hektik, Irrsinn, Korruption. Und sie bekommt die saure Gurke unter den klebrigen Fällen: Sie muss Konsul Bolaire finden - draußen auf Schloss Taubenschlag. Man sagt, dort würde eine Drogenbaronin ihre Pillen an die Bienen verfüttern. Mysteriös. May bricht mit ihrer Freundin Tuh auf, einer durchgeknallten Kioskbesitzerin, die mit der Laune einer rollenden Zitrone den Fall zum bunten Trip macht. Hinter Mauern aus Honig und zwischen magischen Pilzen entdecken die beiden Entsetzliches. MAY BEE ist Märchen, Krimi, Rock and Roll - und erzählt von der Magie des Ausreißens. In einer Welt voller Bullen machen May und Tuh die Fliege - und entdecken, dass man auch im Alleingang die Richtigen retten kann. Kafkaeskes Pop-Abenteuer mit schrägen Bienen.
Quelle: Amazon

La Bicyclette bleue von Régine Deforges
1939. Léa Delmas a dix-sept ans. Sa famille possède le domaine de Montillac, au coeur du vignoble bordelais. Sa vie se résume aux senteurs de cette terre, à la lumière, à la tendresse des siens. La maison s'affaire aux préparatifs du bal...
Mais la déclaration de guerre va anéantir l'harmonie de cette fin d'été, et jeter Léa dans le chaos.
Elle va découvrir et affronter la débâcle, l'exode sous les bombes, la mort, l'occupation nazie, l'exploitation du domaine, la violence du plaisir, la fragilité des sentiments.
En ces premières années de guerre, Léa va être contrainte à des choix impossibles...
Quelle: Amazon




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Das könnte Sie auch interessieren...