(Tag) 7 Deadly Sins


Hallo meine Lieben! :)
Vor einiger Zeit hat mich die liebe Mikka für den 7 Deadly Sins Tag getaggt. Vielen Dank dafür, schaut unbedingt bei ihr vorbei. ♥ Lange hat es gedauert, doch jetzt bin ich endlich dazu gekommen, die Fragen zu beantworten.
Also los gehts:


GEIZ - Was ist dein teuerstes Buch? Was ist dein billigstes Buch? 
(Geschenkte Bücher oder Leseexemplare zählen nicht!) 
Silber - Das zweite Buch der Träume ist mit 20 Euro nur eines meiner teuersten Bücher. Ich habe mehrere Bücher die ebenfalls 20 Euro gekostet haben, wie zum Beispiel Wie Blut so rot oder Obsidian
Ich liebe dich, Beth Cooper! habe ich mal auf den Grabbeltisch von Weltbild für nur 2 Euro ergattern können. Als ich dann Zuhause reingelesen habe, habe ich leider gemerkt, dass das Buch leider nichts für mich ist, also wurde es verschenkt. 

ZORN — Mit welchem Autor verbindet dich eine Hassliebe?
Ehrlich gesagt, gibt es da niemanden. Es gibt zwar Autoren, die mich enttäuscht haben, von denen ich mehr erwartet habe, aber keine von denen ich ein Buch geliebt und ein anderes gehasst habe. Bei dieser Frage muss ich - zum Glück - passen.

VÖLLEREI — Welches Buch hast du ohne Scham immer und immer wieder verschlungen?

Seelen von Stephenie Meyer
Planet Erde, irgendwann in der Zukunft. Fast die gesamte Menschheit ist von sogenannten Seelen besetzt. Diese nisten sich in die menschlichen Körper ein und übernehmen sie vollständig - nur wenige Menschen leisten noch Widerstand und überleben in den Bergen, Wüsten und Wäldern. Eine von ihnen ist Melanie. Als sie schließlich doch gefasst wird, wehrt sie sich mit aller Kraft dagegen, aus ihrem Körper verdrängt zu werden und teilt ihn fortan notgedrungen mit der Seele Wanda. Verzweifelt kämpft sie darum, ihren Geliebten Jared wiederzufinden, der sich mit anderen Rebellen in der Wüste versteckt hält - und im Bann von Melanies leidenschaftlichen Gefühlen und Erinnerungen sehnt sich auch Wanda mehr und mehr nach Jared, den sie nie getroffen hat ...
Quelle: Amazon

Jeder, der meinen Blog nun schon eine Weile aufmerksam verfolgt, weiß, wie sehr ich für Seelen von Stephenie Meyer schwärme. Ich habe das Buch schon 3 mal gelesen und könnte es auch wieder lesen, denn ich liebe dich Geschichte um Wanda, Melanie, Jared und Ian. ♥

TRÄGHEIT — Welches Buch hast du aus Faulheit vernachlässigt und nicht gelesen?
The Diviners - Aller Anfang ist böse von Libba Bray
New York, 1926: Wegen eines kleinen „Zwischenfalls“ wurde Evie O‘Neill aus ihrer langweiligen Kleinstadt ins aufregende New York verbannt. Dort genießt sie das wilde Partyleben, bis ein seltsamer Ritualmord die Stadt erschüttert – und Evie über ihren Onkel, den Direktor des Museums für Amerikanisches Volkstum, Aberglauben und Okkultes plötzlich mitten in den Mordermittlungen steckt. Schon bald weiß sie mehr als die Polizei. Denn Evie hat eine geheime Gabe, von der niemand wissen darf: Sie kann Gegenständen die intimsten Geheimnisse ihrer Besitzer entlocken. Doch sie hat keine Ahnung, mit welch entsetzlicher Bestie sie es zu tun bekommt …
Quelle: Amazon

Eigentlich wollte ich das Buch schon längst lesen und ich bin auch wirklich gespannt auf die Geschichte, nur hat es 704 Seiten und ich bin immer ein bisschen zu faul, so dicke Wälzer zu lesen. Trotzdem möchte ich es bald von meinem SuB befreien.

HOCHMUT — Über welches Buch sprichst du, wenn du wie ein intellektueller Leser klingen willst?
Die Judenbuche von Annette von Droste-Hülshoff
Dieses ›Sittengemälde aus dem gebirgigten Westphalen‹ gehört zu den meist gelesenen Novellen des 19. Jahrhunderts und ist eine Milieustudie der damaligen Zeit. Ihre herausragende Modernität erlangt ›Die Judenbuche‹ durch eine Verflechtung von Schauermärchen, moralischer Problematisierung menschlichen Handelns und sozialpsychologischer Kriminalgeschichte. Der reale Ort des Verbrechens wird zum Symbol immanenter Gerechtigkeit, die unerbittlich Vergeltung fordert. Auf Theodor Storms nachdrückliches Betreiben hin wurde ›Die Judenbuche‹ 1876 in den ›Deutschen Novellenschatz‹ aufgenommen.
Quelle: Amazon

Eigentlich versuche ich nie besonders intellektuell zu klingen, aber ich habe mich jetzt mal für Die Judenbuche entschieden, da ich das Buch in der Schule gelesen habe und ich deswegen denke, dass es 'intellektueller' als meine üblichen Lektüren ist.



WOLLUST — Welche Eigenschaft findest du an männlichen oder weiblichen Charakteren am attraktivsten?
Ehrlich gesagt finde ich es gar nicht so attraktiv, wenn Männer zu durchtrainiert sind. Muskeln sind zwar toll, aber nur, wenn es nicht zu viele sind. Mir gefällt die Beschreibung von Ash aus der Plötzlich Fee-Reihe sehr gut, denn er ist athletisch und muskulös, aber nicht zu durchtrainiert. Ich meine mich zu erinnern, dass Meghan seine Figur als die eines Tänzers beschrieben hat. Außerdem präferiere ich dunkle Haare und Intelligenz und Humor sind auch immer toll. Aber insgesamt muss einfach das Gesamtpaket stimmen. Ich kann es zum Beispiel gar nicht leiden, wenn der männliche Charakter dem weiblichen nichts zutraut und sie behandelt wie ein kleines Kind. 
Bei Frauen mag ich es wenn sie sich durchsetzen können, Humor haben und sich selbst zu helfen wissen, ohne darauf zu warten, von jemanden anderen gerettet zu werden. Vom Aussehen habe ich da eigentlich keine Vorlieben. 
NEID — Welches Buch würdest du am liebsten als Geschenk erhalten? 
Throne of Glass - Die Erwählte von Sarah J. Maas
Celaena Sardothien ist jung, schön und zum Tode verurteilt. Doch dann taucht Chaol Westfall, Captain der Leibgarde, auf und bietet ihr eine einzige Chance zum Überleben. Kronprinz Dorian hat sie dazu ausersehen, einen tödlichen Wettkampf zu bestreiten: Wenn es ihr gelingt, für ihn 23 kampferprobte Männer zu besiegen, wird sie ihre Freiheit wiedererlangen. Beim gemeinsamen Training mit Captain Westfall findet sie immer mehr Gefallen an dem jungen, geheimnisvollen Mann. Und auch der Kronprinz lässt sie nicht kalt. Zeit, über ihre Gefühle nachzudenken, bleibt ihr allerdings nicht. Denn etwas abgrundtief Böses lauert im Dunkeln des Schlosses – und es ist da, um zu töten.
Quelle: Amazon

Dieses Buch ist momentan ganz oben auf meiner Wunschliste. Ich hätte es mir auch schon längst gekauft, wenn mein SuB nicht so groß wäre. Deswegen warte ich einfach darauf, dass ich es geschenkt bekomme oder ich es im nächsten Buchladen sehe.

Ich tagge jeden, der Lust hat diesen Tag zu machen. Wenn ihr mitmacht, dann lasst mir doch euren Link in den Kommentaren da, dann schaue ich gerne bei euch vorbei! :)

Kommentare:

  1. Hey, ich fühle mich gerne getagged :D Darf ich das Bild oben übernehmen ?

    Liebe Grüße,
    Locke :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, das du mitmachen möchtest :) Klar, das Bild darf gerne übernommen werden. :)
      Liebste Grüße
      Lena

      Löschen
    2. Ok danke :)
      hier ist mein Beitrag:
      http://meineanderewelt.blogspot.de/2015/05/getagged-7-deadly-sins.html#more

      Löschen
:) :( :? -.- :-/ :-* :-O X( :7 :'( ~X( ♥.♥

Das könnte Sie auch interessieren...